1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von solid2000, 10. September 2005.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Mal den hypothetischen Fall das eine bestimmte Partei die Wahl gewinnt und tatsächlich am 1.1.06 die MwSt. erhöht.

    Ich glaube das dann einige Branchen nicht nur die 2% auf den Preis schlagen sondern die "Gunst der Stunde" nutzen werden um preislich nochmal eins draufzusatteln mit dem Argument "ja die MwSt ist ja gestiegen".

    Ich erinnere mich noch lebhaft an die Teuro Einführung wo es ja auch hiess die Preise werden nur "umgerechnet". Am Ende hat man z.B. bei der Gastronomie Preiserhöhungen von 30-70 % gehabt.

    Ich fürchte das also die tatsächliche Belastung der Bürger durch eine 2 % Erhöhung der MwSt. weitaus höher ausfallen wird weil man im Windschatten dessen in einigen Branchen nochmal was draufpacken wird. Wie seht ihr das?
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Ich sehe das genau so. Schwarz-Gelb bietet 2% MwSt Erhöhung an und es werden tatsächlich 5%.
    Du bekommst aber als Ersatz lediglich 2% Arbeitslosenversicherung abgezogen wovon 1% schon mal der Arbeitgeber einkassiert. also Dankeschön wird dir die Pendlerpauschale gestrichen weil du ja bereit bist viele KM zur arbeit zu fahren. Das muß ja auch bestraft werden - logisch!
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Darüber brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Arbeitslosenversicherung wird nicht gesenkt.
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Die tatsächliche Belastung wird wohl erst klar werden, wenn Frau Merkel nach evtl. gewonnener Wahl die Schublade öffnet und weitere Sauereien rauslässt, alles andere ist im Moment spekulativ. Aber mein Gefühl sagt mir, dass da noch was wartet, wovon heute keiner etwas weiß. Ich traue denen nach dem ganzen Theater der letzten Tage nichts Gutes zu.

    Und die Händler werden garantiert ihre Mehrkosten dem Endverbraucher aufbürden, komisch das keiner der Medienvertreter da mal gezielt nachfragt, sind die alle blöd oder haben keine Ahnung?

    Ich vermisse in jeder Talkrunde, das da mal gezielt nachgebohrt wird und gefragt wird, wer das garantiert, das eben nicht die Kosten umgelegt werden auf den Endverbraucher!

    Ist doch ein einfaches Rechenbeispiel, Händler plus 2 %, also Mehrkosten, Lieferanten plus 2 %, also Mehrkosten, Vermieter mit Nebenkosten, Energieversorger etc., also werden die auf die Preise umgelegt und schon zahlt der Kunde mehr. Und ob es bei 2 % bei der CDU bleibt, es gibt ja noch den Zaubersatz:"Wir haben eine Bestandsaufnahme gemacht und es ist alles noch schlimmer als erwartet, wir müssen die MwSt. doch mehr anheben!" Ist doch ein Lieblingssatz von Frau Merkel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. September 2005
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Ja kann auch sein. Wir verdienen ja sowieso viel zu viel. Also stecken wir es der Merkel und ihre reichen Gefolgsleute in den *****.
    Gibt es nicht irgendwo Al Kaida Leute die die Merkel ......... naja lassen wir das lieber! :winken:
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Medien sind Eigentum des Einzelhandels.

    2% mehr MwSt bedeutet wieder 10%-20% Erhöhung bei den Grundnahrungsmitteln. Und irgendwie finde ich das Klasse. Es trifft die richtigen :)
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Na, laut Statistik liegt das Durchschnittseinkommen bei einem Facharbeiter ja bei 30.000 €, wer s glaubt!?
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Das dürfte noch zu niedrig sein. Ohne Spaß.
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Na, wenn s noch höher sein soll(te), ich möchte den Facharbeiter sehen, der das verdient?

    Ich habe es ja in einem anderen Thread schon geschrieben, laut Statistik verdient ein Fleischer im Schnitt 4032 € brutto, mein Kumpel ist seit Jahrzehnten Fleischer, der bekommt seltsamerweise seit 10 Jahren 2200 € brutto.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: MwSt Erhöhung und Preiserhöhungen?

    Legt doch bei euren Berechnungen nicht immer die Studenten und studierten zu Grunde, denn die müssen Aufgrund ihrer kurzen Erwerbsbiographie mehr verdienen, sonst würden die verhungern, wenn sie mit 55 in den verdienten Vorruhestand gehen. ein normaler Arbeiter hat da dann schon ein paar Jahre mehr vorne weg und noch ein paar Jahre mehr hinten dran.
    Schließlich haben sie ja als Ausnahmeerscheinung auch mal Jahre lang den Kopf angehabt, dewegen fürfen sie mehr verdienen.
     

Diese Seite empfehlen