1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mutiger Oberstaatsanwalt ganz offen zur Ausländerkriminalität in Berlin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von griesgram73, 4. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    Anzeige
    ja ja ist die Bild, aber trotzdem empfehle ich den Text zu lesen


    endlich mal Ross und Reiter genannt



    Zitat :
    Sie beginnen den Tag mit Ausschlafen, da sie im allgemeinen den Schulbesuch seit längerer Zeit aufgegeben haben, lassen sich von den weiblichen Angehörigen ihrer Familie bedienen und machen den Rest des Tages ’nen ,dicken Otto‘, haben also jede Menge Spaß.“


    http://www.bild.t-online.de/BILD/news/vermischtes/2008/01/04/kriminelle-auslaender/ausweisung.html
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Mutiger Oberstaatsanwalt ganz offen zur Ausländerkriminalität in Berlin

    in der heutigen Zeit wo das Aussprechen unbequemer Wahrheiten gefährlich werden kann finde ich den Staatsanwalt sehr mutig, denn er spricht das an was den meisten so unter den Fingernägeln brennt
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mutiger Oberstaatsanwalt ganz offen zur Ausländerkriminalität in Berlin

    Da die angesprochenen Teilnehmer die Meinung der anderen kennen und nur wieder die immer gleichen Argumente ausgetauscht werden, schließe ich schon vorab.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen