1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musikwiedergabe HD S2 plus

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von waveland, 1. November 2009.

  1. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    Wenn ich auf meinen HD S2 plus Musik-Files (MP3) abspielen will, ist die Soundqualität über meine hochwertige Stereo-Anlage recht mies, es klingt eher dumpf und irgendwie billig. Die Soundqualität der Fernseh-/Radio-Programme über die gleiche Anlage ist dagegen sehr gut. Die MP3 Dateien sind mit 256 kBit/s geripped und am PC kann ich mit Top Kopfhörern keinen Unterschied zur Original-CD ausmachen.

    Taugt die MP3-Wiedergabe des HD S2 plus wirklich nur als Küchenradio-Ersatz, mache ich evtl. etwas falsch oder habe ich einfach nur zu hohe Erwartungen?
     
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Hallo,

    ich finde die Musikwiedergabe ist genauso gut wie bei den anderen Geräten, zb, wenn ich MP3s direkt über den TV streame. Ich kann also nicht klagen.

    Gruß
    Chris
     
  3. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Mein CD-Player spielt MP3's deutlich besser ab. Beim HD S2 hört es sich eher so an wie eine Audio-CD in einem Billig-DVD Player. Na ja, vielleicht braucht es hier wirklich eine spezialisierte Lösung und ich erwarte zu viel von einem (in erster Linie) SAT-Receiver.
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Wenn ich vergleiche zwischen Audio CD aus dem CD-Player und MP3 (320kbit/s) abgespielt mit dem HD-S2 kann ich keine Unterschiede ausmachen.
    Und ich meine kein schlechtes Gehör zu haben. ;)

    Beim HD-S2 kann man nichts einstellen bezüglich MP3-Wiedergabe. In sofern kannst du dann leider nicht ändern. Sorry.

    Ich bin zufrieden. Höre meine Musik ausschließlich über den HD-S2.

    Gruß
    Chris
     
  5. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Das hört sich vielversprechend an :). Wie hast du denn das Audio-Signal an die Stereo-Anlage angeschlossen? Bei mir über ein Cinch-Kabel, vielleicht kann ich hier noch mehr heraus holen!?
     
  6. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Sowohl CD-Player als auch HD-S2 sind mit nem optischen Kabel an die Anlage angeschlossen.

    Gruß
    Chris
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Musikwiedergabe HD S2 plus

    Klingt, als wär der D/A-Wandler nicht erster Güte.
    Ich hatte hier schon mal von schlechter AUDIO-Wiedergabe gelesen, hab's selber aber noch nicht getestet.
    Wenn die Möglichkeit gegeben ist, sollte gerade bei digitalem Musikmaterial immer digitale Übertragung gewählt werden.
    Hier ist der TS lediglich mit dem Encoden des MP3-Materials gefordert, das Wandeln übernimmt dann der Verstärker, der (weil dafür vorgesehen) eher den besseren Wandler besitzt.
    Dieses Verhältnis ändert sich erst bei sehr teuren Zuspielern.
     

Diese Seite empfehlen