1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musikvideos zerschnippeln

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BarbarenDave, 6. Februar 2005.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ich brüte schon seit Wochen über folgendem Problem:
    Auf MTV2 / Dance / Hits habe ich ein paar Mal eine Sendung gestreamt. Jeweils zwischen zwei Werbeblöcken.
    Nun möchte ich die Videos herausschnippeln. Ich habe es mit TMPGEnc probiert, aber das Programm zerschneidet die Frames etwas zu großzügig, das heißt, dass manchmal ein paar Sekunden vom Anfang der Auswahl einfach fehlen. Oder das Ende.
    VirtualDub Mod ist da sehr zuverlässig, aber ohne Codec werden die einzelnen Videos ein paar GB groß und mit Codec dauert das Umwandeln ewig.
    Jetzt hab ich Cuttermaran probiert. Das macht einen recht guten Eindruck, ist aber trotzdem noch nicht ganz das, was ich suche.
    Kennt Ihr ein Tool, mit dem man die Musikvideos auseinanderschnippeln kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Ich verwende MPEG2VCR das schneidet Framegenau.
    Gruß Gorcon
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Muss man da was einstellen? Ich habe das mal ausprobiert. Wenn ich am Anfang von einem Film schneide ist alles OK. Schneide ich aber noch am Ende fehlt entweder ein Stück oder es ist noch etwas dabei, was ich nicht haben will.

    Finde das Programm eingentlich nicht schlecht, weil ich damit alles schneiden konnte, wo TMPEG (z.B. Übergang von Mono auf Stereo) sich aufgehangen hat.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Nein einstellen braucht man da nichts weiter.
    Ich makiere nur die Stelle dich rausschneiden will und klicke dann auf die Schere die den roten Strich zwischen den Schneiden hat. dann die nächste Stelle usw. danach markiere ich den ganzen Film (was eben übrig geblieben ist) und speicher es ab.
    Gruß Gorcon
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Meine 1. Experimente habe ich jetzt mit ProjektX nach MPV und mit Cuttermaran gemacht. Cuttermaran Schneidet auch Framegenau und ist zum rauschneiden von Werbung und Beschneiden von Anfang und Ende völlig ausreichend. Die DVD-Kodierung gelingt mit Muxxi auch erstaunlich gut. Mein DVD-Player scheint alles zu fressen, was da rauskommt.

    Anders sah es z.B. mit DVR-Studio Pro (Testinstallation) aus. Habe es nicht geschafft, zwei Filme (1x mit AC3 und 1x ohne) auf eine DVD zu bringen. Der hat einfach die Tonspueren durcheinander gebracht bzw. wollte kein Menü für 2 Filme erzeugen...

    Ok, jetzt bin ich OT ;)

    -Zahni
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Hi !

    Ich demuxe die MPEG Datei zuerst mit TMPEGEnc und schneide sie dann mit MPEG2Schnitt. Super Programm und einfach in der Bedienung.

    Gruß

    n0NAMe
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Mpeg2 Schnitt kann aber nicht Frame genau schneiden.
    Gruß Gorcon
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Bei Gelegenheit werde ich jetzt doch mal, das von dir hochgelobte Programm testen.
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Hi !

    Geht das überhaupt ? Wenn ich z.B. nen Video mit I - P - P - I (frames) habe, dann kann ich doch auch nicht einfach bei einem P-frame schneiden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Video nur aus I-frames besteht. Oder sehe ich da was falsch ?

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Musikvideos zerschnippeln

    Ich verwende Nero Vision zum Schneiden meiner mpeg-files, damit kann man auch sehr genau schneiden und hat ein einfaches Benutzerinterface.
     

Diese Seite empfehlen