1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musiktitel auf CD anwählen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von AccaDacca, 19. Januar 2010.

  1. AccaDacca

    AccaDacca Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    bin seit kurzem Besitzer eines DVC2000 und versuche nun, mich so langsam aber sicher an die diversen Themen heranzutasten. Die Bedienungsanleitung hilft da nur bedingt, aber das wurde ja bereits in einem separaten Thread festgestellt.
    Momentan suche ich nach einer Möglichkeit, Titel auf einer CD direkt anzuwählen. Bei einem klassischen CD-Player geht das normalerweise durch betätigen einer Ziffer auf der Fernbedienung, d. h. will man Track 8 hören, drückt man auf die 8.
    Beim DVC2000 klappt das leider nicht. Beim Blick in das entsprechende Handbuchkapitel erfährt man leider nur etwas über die Navigation auf DVDs bzw. über das Skippen. Bei CDs mit über 20 Titeln ist das aber eine etwas nervige Methode, um z. B. Track 23 anzuwählen :(. Mit der im Handbuch beschriebenen "Navigation"-Taste komme ich bei CDs nicht weiter. Hat da jemand einen Tipp für mich?
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste "Nicht dokumentierter Funktionen" (so eine Art virtuelles Ergänzungshandbuch :))? Angesichts der etwas dürftigen Bedienungsanleitung wäre das ja sicherlich eine prima Sache.

    Viele Grüße
    AccaDacca

    P.S.: Die aktuelle Gebührenpolitik der Hotline bzw. des Supports ist meiner Meinung nach äußerst unverschämt. Wie kann man sich Systembugs und unzureichende Dokumentation nur so teuer vergüten lassen?
     
  2. AccaDacca

    AccaDacca Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Musiktitel auf CD anwählen

    Da das Thema "Hotlinekosten" heute ja noch mal hoch gebracht wurde und in diesem Zusammenhang einige angemerkt haben, dass viele Leute ihr Handbuch nicht richtig lesen, muss ich doch noch mal nachhaken:

    - Habe ich das Handbuch nicht richtig gelesen?
    - Ist meine Erwartung, dass das DVC2000 eine CD-Player-Grundfunktion beherrscht, zu hoch gegriffen?
    - Muss ich jetzt 10 Euro für eine eMail-Anfrage bezahlen um dann am Ende vielleicht zu erfahren, dass man Musiktitel nicht direkt anwählen kann, dies aber im Handbuch nicht klar beschrieben wird (das CD-Kapitel im Handbuch befasst sich zu 80% mit DVDs und die dort beschriebene Navigation funktioniert bei mir mit CDs nicht)?

    Viele Grüße
    AccaDacca
     
  3. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Musiktitel auf CD anwählen

    Man will aber doch das Teil gar nicht einfach als CD Player missbrauchen... oder??
    CD suchen, aus Hülle nehmen, einlegen, abspielen, rausnehmen, Cover suchen, wieder einräumen... zwischendurch mal runter fallen lassen und einen Kratzer einfahren...

    Alternative: alle CD´s neben dem TV Betrieb (im Hintergrund) ins Musik-Archiv importieren, Datensicherung auf externe Festplatte und CD´s gut verpackt verstauen. Im Musik-Archiv gemütlich mit verschiedenen Filter-Möglichkeiten eigene Abspiellisten erstellen/speichern oder mit der Such-Funktion einen bestimmten Titel direkt anspringen. Bringt im Wohnzimmer auch gleich jede Menge Platz im Schrank. :)
     
  4. Ohm66

    Ohm66 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem DVC2000 mit BluRay, RelaxVision V4.0d ohne Aktivierung, Expertenpaket, Analogpaket, Galileo-SW, WarpStreamer

    Dream 7020 PVR
    ----
    Phlips 82cm TFT
    AW: Musiktitel auf CD anwählen

    Also mhuebner,
    Deine Ironie in der Stimme in allen Ehren:
    Das ist zwar keine ganz schlechte Idee für die eigenen CDs, aber bei mir kommt doch immer wieder mal ein Kumpel mit ner neuen CD vorbei, und auch die möchte ich eigentlich mit Mindestkomfort hören bzw. Musiktitel gezielt auswählen können

    Ohm66
     
  5. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Musiktitel auf CD anwählen

    ... und wenn die CD dann für gut befunden wurde, spielt man die anschließend ins Musikarchiv ein... kommt irgendwie auf´s gleiche raus. :) Nur mit dem Unterschied, dass wenn ich gleich das ganze Teil einlese ich später in Ruhe reinhören kann was mir gefällt und was nicht.
    Aber vom Grundgedanken ist es schon korrekt. Bei Musik-CD´s sollten sich einzelne Titel mit den Zahlentasten anspringen lassen. Hab ich nur die letzten 4 Jahre nie gebraucht...
    Wieder was für die Wunschliste :)
     
  6. AccaDacca

    AccaDacca Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Musiktitel auf CD anwählen

    Naja, da meine Frau beruflich viel mit Musik-CDs zu tun hat und daher häufig mit irgendwelchen "wilden" Compilations kommt auf denen 30 grausame und zwei brauchbare Songs enthalten sind (die man erst mal herausfinden muss), bringt mich der Alternativvorschlag nicht so richtig weiter.
    Aber ich denke, es ist wie ich befürchtet habe: In der Bedienungsanleitung steht zu dem Thema wirklich nichts drinne (habe es also nicht überlesen), was wohl daran liegt, dass das DVC2000 diese CD-Player-Grundfunktion aus den 80iger Jahren nicht beherrscht. Naja, immerhin klappt's bei DVDs und da isses ja auch im Handbuch beschrieben - im CD/DVD-Kapitel ;-)
     

Diese Seite empfehlen