1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musikradio der Zukunft heftig debattiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - "Musik ist das wichtigste Element im Radio", zumindest darin waren sich heute die Teilnehmer einer heftig geführten Podiumsveranstaltung auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland einig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Musikradio der Zukunft heftig debattiert

    Wo gibt es denn heute noch in Deutschland eine gute Musikauswahl ohne das Musikstücke geschnitten (Verstümmelt) werden und etliche male am Tag wiederholt werden.
    Das kann ja nicht so vom Hörer so gewünscht sein.
    Egal ob ich nun FFN, Antenne, FFH, Antenne Bayern u.s.w. einschalte und überall nur das selbe läuft wo man meint das währe ein und derselbe Sender.
    Das kann es wohl nicht sein.

    Wo ist hier die Musikauswahl ?

    Dancemusik fehlt in Rotation komplett während HipHop und diese "Weichspülmusik" wie DSDS zum Kotzerbrechen wiederholt wird.

    Und vorallen dieses geclaime in 30Min takt mit den Superhits der 80er 90er und das Beste von Heute verleitet nur noch zum Abschalten des Radios.
     

Diese Seite empfehlen