1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musikkanal für Archivschätze geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.274
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Chef von Deutschlandradio, Willi Steuel, kämpft für einen speziellen Musikkanal. Dieser könnte als Fundgrube für die Archivschätze des öffentlich-rechtlichen Rundfunks dienen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Neues D-Radio Programm? Wie soll das den bitte verbreitet werden?

    Bundesmux wird wohl nicht kommen ...... somit fällt wohl DAB(+) weg.
    UKW? Bei der Versorgungssituation der ersten beiden D-Radios auch unwarscheinlich.
    Blieben Internet ( Web-Stream), DVB-S und Kabel.
    LMK wohl auch nicht -> Tonqualität mies
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Ich würde auf Internet tippen.
     
  4. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Auf eine reine Internetverbreitung würde ich nicht tippen. Das Programm wird wohl auch über DVB-S/C verbreitet werden. Platz für einen Radiosender dürfte sich ja auf irgendeinem Transponder von ARD und ZDF finden lassen.
     
  5. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Auf dem ZDF-Transponder ist doch noch Platz. Da gab es doch schon einmal EuroSport, euroNEWS, CNBC.... Waren TW1 und Ö1 nicht früher auch mal auf dem Transponder?
     
  6. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    So rein theoretisch könnte man auch einfach das aktuelle Programm mit diesen Schätzen bereichern, oder ist das zu simpel gedacht?
     
  7. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Wird es doch. Seien es Konzertaufzeichnungen, seien es die Radio-Fortsetzungsgeschichten am Sonntag morgen.

    Die Programme sind ja in erster Linie für aktuelle Ereignisse da... und das ist auch so gut so... Ein Abspielkanal ist halt eine gute Alternative...

    ...auch wenn ich vorwiegend die Kulturprogramme höre, schalte ich phasenweise auch gern mal Dauerdudler wie Klassik Radio, Radio Deluxe und apollo radio ein....

    Nennt sich Vielfalt...
     
  8. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Das ist noch nicht entschieden.Oder hast du neue Informationen ?
     
  9. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    Also mal eine Infosatmeldung vom 8.11.10:
    Privatsender sprechen mit Industrie und Medienanstalten über DAB+-Finanzierung – Bericht - INFOSAT - Nachrichten - Radio-Info

    Ich glaube nicht, das irgendjemand sich als Sponsor für den Bundesmux auftut und somit glaube ich auch nicht, das der Bundesmux noch zu Stande kommt. Deshalb habe ich geschrieben, dass der Bundesmux wohl nicht kommen wird.
    Und die DAB-Verbreitung des Deutschlandradios in den Landesmultiplexen/Regionalmultiplexen ist auch nicht gerade gut. ( z.B. Bayern)

    Somit fällt für mich DAB als Verbreitungsweg zum Großteil weg.

    PS: Bin absoluter DAB(+)/DMB - Befürworter
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2010
  10. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Musikkanal für Archivschätze geplant

    die sollen sich ihr blödes DLF in den allerwertesten schieben,da kommt sowieso nur gelaber das einem die ohren platzen.
    Hätte viel lieber BFBS wieder über ukw der sender fehlt wirklich.
     

Diese Seite empfehlen