1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von gmb-music, 28. März 2005.

  1. gmb-music

    gmb-music Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    Ich möchte mir gerne DVB anschaffen um Musik in sehr guter Qualität für meine HIFI-Anlage aufzunehmen und stehe jetzt vor der Entscheidung mir das digital-Programm von ISH für 3 EUR im Monat inkl Reciever (Kabel-analog haben wir schon) oder eine Sat-Schüssel und eine dvb-s Karte zu holen.

    1. Macht es von der Qualität her einen Unterschied, ob ich die Sender über Sat oder Kabel empfange?
    2. Sind Viva,MTV etc in besserer Qualität als in Analog?
    3. Die meisten Sender übertragen ja mit einer Datenrate zwischenk 192-256kBits/s, kann man dass mit der Qualität einer mp3-Datei mit entsprechender Datenrate vergleichen?
    ich würde gerne eure meinung hören, wozu ihr mir eher raten würdet. Abgesehen vom Preis, der für beide in etwa gleich wäre.

    Vielen Dank
    gmb
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

    Bei den meisten nicht, da sie vom Satellit direkt in die Kabelnetze eingespeist werden.

    Ist nicht vergleichbar, da DVB MPEG 1 Layer 2 Kompression benutzt. 192kBit/s Mp2 entsprechen einer MP3-Datenrate von ungefähr 128kBit/s - 160kBit/s
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

    VIVA & Co kann man qualitätsmäßig in die Tonne treten! Viva Polska hat eine perfekte Soundqualität.

    Ansonsten könnten ab der IFA die ARD-Radiosender interessant werden, diese werden auf jeden Fall nur über Sat empfangbar sein. Daher unnötigen Kabelanschluss kündigen und Sat-Schüssel aufstellen.
     
  4. gmb-music

    gmb-music Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

    Lohnt es sich dann überhaupt dvb anzuschaffen? oder bin ich in sachen Soundqualität im moment wirklich besser mit analog bedient?

    danke für eure schnellen antworten!
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

    Also besser als analog ist es schon. Und irgendwann musste sowieso auf DVB umrüsten.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Musik aufnehmen nicht Fernsehen. Über DVB-S oder DVB-C???

    Zumal Viva und Co digital im Kabel nicht angeboten - nur via Sat.
     

Diese Seite empfehlen