1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musicpal - keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von canucks, 11. September 2009.

  1. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen Musicpal (Wlan-Radio), welcher sich nach Auskunft der Hotline nicht mit meinem neuen Alice-Anschluss verträgt. Der Musicpal benötige eine aktive Verbindung, welcher über Alice (da liefe das über MAC-Adresse) nicht möglich sei.

    Jetzt meine Frage: Hat jemand von euch eine gute Idee? Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, das alles einzurichten?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Ganz einfach: Einen Router verwenden, der die Internet-Verbindung aufbaut und im (W)LAN zur Verfügung stellt.
     
  3. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Tja, wenn mir das bisher mit meiner Hardware gelungen wäre, hätte ich die Frage nicht stellen müssen... ;)
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Du musst dir schlicht Hardware zulegen, mit der du das machen kannst. Du brauchst einen Router!

    Dein Turbolink fungiert nur als Modem. Dort musst du einen Router anschließen, der sich per PPPoE bei Alice "einwählt" und die Internet-Verbindung herstellt. Im LAN des Routers hast du dann Internet-Zugriff an allen Geräten.

    Momentan wählst du dich ja über die Einwahlsoftware an deinem PC ein. Sowas hat der Musicpal nicht, der will eine bestehende Internet-Verbindung haben.

    Wenn du das partout nicht hinbekommst, dann kündige den Mist und hol dir 'nen normalen DSL-Zugang.

    Geiz essen Seele auf. :rolleyes:
     
  5. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Schlag mich, aber laut Hersteller (WGR614 : Netgear) IST der Netgear ein Router...
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Hast du denn das Musicpal am normalen LAN-Anschluss zum Laufen gebracht? Sonst würde ich das erst mal testen.

    Ansonsten einstellen: WPA (WPA2 kann der Router wohl nicht), W-Lan-Schlüssel, IP, Radio hören. Im Notfall auch ohne Verschlüsselung testen. Das würde ich aber allerhöchstens sehr kurz machen.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Dann konfiguriere ihn entsprechend und gut iss.... :rolleyes:

    Die Jungs ím IP-Phone-Forum haben sich ja auch bereits entsprechend dazu geäußert. Mach bei dem Teil 'nen Factory Reset und richte ihn komplett neu ein.
     
  8. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Danke, daß ich mich im selben Forum wie Du überhaupt aufhalten darf. Mag ja sein, daß Du ne echte Granate auf dem Gebiet bist, andere jedoch sind dort weniger bewandert. Naja, wahrscheinlich habe ich als Bilanzbuchhalter dafür auf einigen anderen Gebieten gewisse Vorteile Dir gegenüber.

    Nocheinmal entbiete ich Dir, oh hoher Herr, meinen höchsten Respekt und danke für die ach so hilfreichen Tipps! :love:
     
  9. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Nee, das ist ja die Crux. Bekomme auch über LAN keine Verbindung. Dh. eine IP bezieht das Radio schon, nur bei der Wiedergabe scheint kein Traffic zu fließen. :(
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Musicpal - keine Verbindung

    Was soll der Blödsinn? Du hast nun in zwei Foren Hilfestellung erhalten und es ist dir auch irgendwo zuzumuten, dass du dich selbst mit der Thematik beschäftigst. Mit Hilfe einer Suchmaschine deines Vertrauens findest du zahlreiche Anleitungen, wie man mit der Konstellation Alice + Turbolink IAD + beliebiger Router ein Heimnetzwerk aufbaut.

    Du muss nichts anderes tun, als deinen Router so zu konfigurieren, dass er sich über den Turbolink bei Alice "einwählt". Wie das geht, steht in der Bedienungsanleitung. Deshalb mein absolut ernst gemeinter Rat, dass du den Netgear auf Werkseinstellungen zurücksetzt und ganz von vorne anfängst. Die Kollegen im IP-Phone-Forum haben ja bereits festgestellt, dass er ziemlich verkonfiguriert ist.

    Wenn du das nicht hinbekommst, dann empfehle ich dir auch völlig ernst, dir deinem Könnens- und Wissensstand angemessene Hardware zuzulegen, sonst bist du bei dem nächsten kleinen Problem wieder völlig ratlos.

    Die Fritz!Boxen sind eigentlich narrensicher. Wenn du das mit dem Netgear nicht gebacken kriegst, dann kauf dir 'ne neue Fritzbox mit WLAN, die sich auch von engagierten Laien wunderbar konfigurieren lässt.

    Herrgott, ich installier mir doch auch keine Fibu-Software fürs Homebanking und beschwere mich anschließend bei dir, dass ich die nicht bedienen kann.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen