1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Music Choice trennt sich von BSkyB

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Music Choice hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen Ende Juni sein Premium-Audio-Angebot von der BSkyB-Plattform nehmen wird. Hintergrund der Entscheidung sind gescheiterte Verhandlungen mit dem Pay-TV-Sender.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. evangelos.digi

    evangelos.digi Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    wie Sky ist noch Deutschland schöntes/besonderes Fernsehen!! und damit keine besondere Audioprogramme schade!

    Meine ehrliche meinung zu sky:

    Teuer Teuer und nochmals teuer

    und sowas braucht heutzutage kein mensch das ist nur abzockerrei

    zumm glück das ich es gekündigt habe
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.457
    Zustimmungen:
    1.982
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    hast du dir den Artikel durchgelesen?
     
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Anscheinend nicht, sonst wüsste er das Sky UK und nicht Sky DE gemeint ist.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.202
    Zustimmungen:
    6.843
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Das ist der pawlow'sche Reflex bei Wort "Sky", das müsst ihr entschuldigen ;)
     
  6. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Es ist echt zu Geil. Die Leute lesen Sky und hauen sofort drauf ohne überhaupt auch nur einen Blick in den eigentlich Text geworfen zu haben. Mal wieder ein Thread der sehr schön zeigt wie ernst man diese ganzen Sky Nörgler nehmen kann;).

    Kann man nicht mal ein Premium Bereich einrichten wo wirklich nur ernsthafte Diskussion geführt werden ohne diese dauer Basher? Dieses Verhalten der community nervt so langsam aber sicher extrem!!!!!
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    vor allem geht doch schon aus der überschrift hervor um welches sky es geht....:LOL::LOL::LOL:
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Auch wenn es eigentlich um 'Sky in UK' und um Digitale Hörfunkprogramme geht... :rolleyes:

    Das Obige ist DEINE Meinung und ich habe 'Sky' gern und möchte es keinesfalls vermissen,
    mir sind allein die 7 HD-Programme in FullHD knapp 50,- €uro wert. :love: :winken:
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Also ich bin ja dafür, dass sky wieder zu Premiere umbenannt wird, damit solche Pressemitteilungen nicht ständig falsch interpretiert werden :winken:

    Nun die Frage, ob das auch Auswirkung auf sky Deutschland hat. :rolleyes:
     
  10. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Music Choice trennt sich von BSkyB

    Ich muss sagen, dass es mir genau umgekehrt geht. Wenn ich Sky lese, denke ich seit 1992 nur an Sky UK. Auch fast 1 Jahr nach der Markteinführung habe ich immer noch ein Problem damit, die Marke Sky mit Deutschland in Verbindung zu bringen - zumal das deutsche Sky Angebot nicht mal ansatzweise mit dem zu vergleichen ist, was ich von Sky UK und Sky Italia seit Jahren gewöhnt bin. Mal gespannt, wieviel Jahre ich noch brauche, um die Marke Sky in Deutschland zu realisieren.
     

Diese Seite empfehlen