1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MUSIC CHOICE-Kanal "New Country" startet bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von JensBS, 27. Mai 2002.

  1. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Anzeige
    Hallo,

    im Juni-Heft wird für den 05.06. der Start des Radiosenders "New Country" von MC angekündigt.
    Endlich mal was positives von Premiere.

    (an alle Nörgler: Musik ist Geschmackssache, also nicht über den Start dieses Senders meckern, sondern sich freuen, dass überhaupt ein neuer Sender startet!)

    Ich freue mich darauf, denn leider werden Country Songs entweder gar nicht oder sehr selten gespielt. Und nicht nur Faith Hill oder Shania Twain
     
  2. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Na so toll ist das nicht, da die Anzähle der Audiokanäle gleich bleibt laut Seite 59: 21 Kanäle.

    Habe mal verglichen, statt FILMMUSIK und MUSICAL stehen da nun FILM & MUSICAL, die beiden Kanäle müssen zugunsten von NEW COUNTRY wohl zusammengezogen worden sein.

    Finde das eher schade als gut, das es mit COUNTRY schon einen Country Kanal gibt, mit NEW COUNTRY nun den zweiten.
    Dafür werden Film & Musical nun gekürzt. entt&aum Die Vielfalt leider leicht darunter.
     
  3. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Nur kann in dem Fall wohl PREMIERE nix dafür, sondern wohl eher Music Choice
     
  4. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Wie gesagt, Musik ist Geschmackssache.

    Ich habe zum Beispiel selten Musikstücke auf MUSICAL und FILMMUSIK gehört, die ich auch kannte.

    Oder ich habe wohl immer zur falschen Zeit reingeschaltet.
     
  5. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Wenn Premiere schon auf den Musikgeschmack seiner Kunden eingehen möchte, dann sollten sie mit MusicChoice einen neuen Vertrag abschließen und endlich alle 45 MC-Kanäle einspeisen.
    Dies wäre zumindest eine kleine Entschädigung für die eingestellten Spartenkanäle.
    Ein einziger zusätzlicher Kanal ist doch lächerlich und ich glaube auch nicht, dass Premiere diesen Kanal aufnimmt, um auf Abonnentenwünsche einzugehen.
    Sie bekommen den Kanal nur von MusicChoice, weil wahrscheinlich Filmmusic und Musical zusammen gelegt werden und Premiere einen Vertrag für 21 MC-Kanäle hat.
    Seit dem Ende von DF-1 warte ich darauf, dass Premiere endlich wieder den Kanal HardRock und die Sender mit internationaler Musik ins Angebot aufnimmt. New Country zählt zwar auch zu den Sendern, die ich seit Oktober '99 bei Premiere vermisse, aber wir sollten froh sein, dass Premiere überhaupt den wegfallenden Musical-Sender ersetzt und nicht auch noch die Radios der Reihe nach abschaltet.

    <small>[ 27. Mai 2002, 22:58: Beitrag editiert von: Karsten ]</small>
     
  6. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
    @JensBS
    Hi,
    unter: http://www.musicchoice.co.uk/
    dann Country und New Country kommt folgendes:

    Key artists include: Garth Brooks, Reba McEntire, Shania Twain, George Strait, Tim McGraw, Faith Hill, Dixie Chicks, Lonestar, Brad Paisley. Also features Trace Adkins, Martina McBride, Alan Jackson, Keith Urban, Jessica Andrews, Lee Ann Womak, Sara Evans, Trisha Yearwood, Brooks & Dunn, Travis Tritt and Toby Keith.

    Das klingt doch ganz OK.
     
  7. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Ohh, falsch verstanden. Wenn MCE MUSICAL und FILM zusammenschmeißt, dann schieb ich denen den schwarzen Peter zu. l&auml;c
     
  8. BigDaddy

    BigDaddy Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weiden
    Da kann man nicht meckern. Werde ich sicher
    öfter mal anhören.
     
  9. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Neu ist für unser deutsche Kunden der Kanal übrigens nicht. Damals gabs den schon auf DF1. Mit 30 Kanälen. l&auml;c Zu X-Mas sogar 31.
     
  10. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
    @BigDaddy
    Da besteht dann bloß die Gefahr auf Fernweh.
    breites_
     

Diese Seite empfehlen