1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Murdoch + Bertelsmann = PREMIERE ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Spooky, 20. Februar 2002.

  1. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Hallo,
    heute bei N-TV im Handelsblatt-Ticker gehört:
    Süddeutsche Zeitung vermeldet folgendes, was beide Parteien natürlich bestreiten:
    Murdoch und Bertelsmann sollen Gespräche geführt haben, um PREMIERE (World) aufzukaufen.

    Na wenn da was dran ist, dann wäre es wunderbar, weil ein alter Eigner dann wieder beteiligt wäre.
     
  2. ozma

    ozma Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Da schau her ! Gerade eben ist noch die Rede davon, dass Rupert seine OPtion auf Verkauf der Premiere-Anteile einlösen will, und jetzt will er den Laden zusammen mit den Bertelsmännern übernehmen - interessant. Das Jahr wird noch spannend... [​IMG]

    [ 20. Februar 2002: Beitrag editiert von: Lord Ozma ]</p>
     
  3. k2skates

    k2skates Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Würzburg
    Ich will kirch Forever!!. Da sieht mann wenigstens wie billig Pay-Tv sein kann im vergleich zu murdoc! Ausserdem werden ganze Berufszweige in Deutschland aussterben, auch Karten A*I genannt [​IMG] naja wenigstens darum ists nicht schade [​IMG]
    Wenn der Arme Onkel Kirch nun Pleite ist was wird dann aus meiner Dbox? wohlmöglich kann ich damit dann nur noch FreetV gucken und meinen DolbyDigital Receiver ist nur noch für DVDs und Pro 7 zu gebrauchen [​IMG] denn für 10 Euro wird wohl keiner PPV bei Murdoc bestellen!
    jaja früher....als Df1 und Premiere getrennt waren...da war die Welt noch in ordnung...
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von k2skates]Ich will kirch Forever!!. Da sieht mann wenigstens wie billig Pay-Tv sein kann im vergleich zu murdoc! Ausserdem werden ganze Berufszweige in Deutschland aussterben, auch Karten A*I genannt [​IMG] naja wenigstens darum ists nicht schade [​IMG]
    Wenn der Arme Onkel Kirch nun Pleite ist was wird dann aus meiner Dbox? wohlmöglich kann ich damit dann nur noch FreetV gucken und meinen DolbyDigital Receiver ist nur noch für DVDs und Pro 7 zu gebrauchen [​IMG] denn für 10 Euro wird wohl keiner PPV bei Murdoc bestellen!
    jaja früher....als Df1 und Premiere getrennt waren...da war die Welt noch in ordnung...</strong><hr></blockquote>

    nicht zuvergessen die 20 EURO für ein Formel 1 Rennne, und die BULI ... na da kann ich ja mal raten ... [​IMG]
     
  5. Ecke81

    Ecke81 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Eckernförde
    Wenn Bertelsmann wirklich wieder bei Premiere einsteigen sollte, dann wäre das absolut klasse.
    Vielleicht bekommen wir dann auch mal die Filme und Serien ohne Werbung zu sehen, die sonst nur auf RTL laufen und Premiere wird qualitativ wieder so wie früher. 50% Kirch und 50 %Bertelsmann wäre die ideale Konstellation für Premiere.
    Murdochs BSkyB soll schön auf der Insel bleiben und krepieren und sein FoxKids wieder mitnehmen.
     
  6. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Ecke81]Wenn Bertelsmann wirklich wieder bei Premiere einsteigen sollte, dann wäre das absolut klasse.</strong><hr></blockquote>
    Bertelsmann ist doch extra aus dem Pay-TV Geschäft ausgestiegen, weil man keine Zukunftschancen sah. Die werden jetzt ganz bestimmt nicht wieder einsteigen, zumal sie mit anderen Projekten kräftig auf die Nase gefallen sind.
     
  7. Medion

    Medion Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    308
    war das nicht so das Kirch und Bertelsmann zusammen nicht durften?
     
  8. Frederic

    Frederic Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ja, denke schon...
     
  9. redone-1981

    redone-1981 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Leipzig
    Kirch und Bertelsmann durften schon bloß Kirch+Bertelsmann+Deutsche Telekom durften nicht. Das wäre ein Monopol von Programmanbieter und Kabelnetzbetreiber gewesen.
     

Diese Seite empfehlen