1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.747
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Fox-News-Sendung "Follow The Money" hat Moderator Eric Bolling die Zuschauer zuletzt vor kommunistischer Propaganda im neuen "Muppets"-Kinofilm gewarnt. Regisseur James Bobin amüsiert sich köstlich über den Mini-Skandal.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe



    :D
     
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    So ist er nun 'mal, der FOX News Channel! Der selbsternannte (vermeintliche) Hüter amerikanischer Werte!
    Dieser "Nachrichten"kanal ist bekannt für seine, sagen wir mal, eigenwillige Präsentation von Geschehnissen. Meldungen sind häufig nicht von Meinungen oder Kommentaren zu unterscheiden. Alles was nicht in das Schema dieses Senders paßt, ist kommunistisch, ist links, ist böse. Die klassische schwarz-weiß, gut-böse Schablone! Dennoch hat der Sender eine große Zuschauergemeinde, besonders in den Südstaaten. Ich würde ihn nicht als "konservativ" bezeichnen, eher als "fundamentalistisch". Die Sichtweise kann man am Besten mit einseitig und engstirnig umschreiben.

    Gegen die Eskapaden dieses "Nachrichten"senders würde ich die News von RTL 2 fast schon als seriös einstufen. Während meines kürzlichen Aufenthalts in L.A. konnte ich mich wieder einmal von der "Qualität" von FOX News Channel überzeugen.
    Der Sender verwendet ähnliche Formulieren wie ehemalige sowjetische Propagandasender zu der besten "Kalten-Krieg-Zeit". Der Sender ist einfach nur widerlich! Mal sehen mit welchen Hetzkampagnen und Unwahrheiten der Sender nächstes Jahr die Präsidentenwahl zu beeinflussen versucht...
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    War das vor 10 Jahren, als er wegen 9/11 mehrere Wochen FTA war auch schon so schlimm? Fand ihn damals nicht uninteressant. Jedenfalls frischer als dieses dröge CNN International.
     
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    Frischer, inwiefern?
    Bunte Videos, schnelle Schnitte?

    Magst du wirklich Nachrichten a la RTL2?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    Ich mag unseren KTVU Fox Affiliate. :D

    Die haben so ein saublödes Problem, das ultra-blaue SF und deren Bevölkerung in Einklang mit dem Propagandaministerium von Fox/FNC zu bringen. Da werden Beiträge von FNC gerne nachträglich nochmal weichgespült und gekürzt und blau-angepaßt. Herrlich. :D
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.445
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    Bei weitem nicht die einzige Affiliate, die dieses Problem hat...aber dass fuehrt am Thema vorbei
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.121
    Zustimmungen:
    4.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    @chris:s505 damals war Fox auch "nur" konservativ geneigt. Heute ist es praktisch ein Sprachrohr des konservativen Flügels der Republikaner plus Tea Party.
    Der Sender hat sich seit dem Irakkrieg stark verändert, ist sehr viel radikaler geworden. Seit Obama Präsident ist, wurde der Sender zu einem "wie kriegen wir Obama aus dem Amt" Kanal. Bestehende Sendungen wurden immer extremer, zB Sean Hannity - der früher noch den quasi-Demokraten Colmes neben sich hatte.
    Man hat aber den Eindruck, dass sie ihren Zenit überschritten haben, das allerschrillste wurde mittlerweile wieder abgesetzt - Glenn Beck.

    In den USA meinen die Sender auch bei den Nachrichten ihren Zuschauern gefallen zu müssen. Sieht man ja auch daran was hopper da immer berichtet - man muss für eine liberale Gegend die Filmchen anpassen. Im Grunde ein Witz für "Nachrichten".
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.445
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    Das ist das Problem - auch 'Nachrichten' muessen Geld verdienen. Entsprechendes kommt dabei raus
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Muppets"-Eklat: Regisseur schmunzelt über Kommunismus-Vorwürfe

    Ich denke das paßt zu den Vorwürfen:

    Wer hat das gesagt? ;)
     

Diese Seite empfehlen