1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mundl - kein echter Wiener sondern Ekel Alfred´s Bruder

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Radioman2000, 31. Dezember 2008.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Es ist wieder soweit. Silvester. Das Fest der Fernsehwiederholungen. Seitdem ich in Wien lebe, kenne ich auch den Mundl. Als erstes mußte ich aber gleich an den Ekel Alfred denken. Abgesehen von regionalen Sprachunterschieden unterscheiden sich die beiden Serien doch gar nicht. Zeitmäßig würde es auch hinkommen, daß man die Story aus Deutschland "abgekupfert" hat.

    Gibt es denn hier in Österreich gar nix wirklich eigenes im TV???

    Ich weiß, jetzt kommen wieder die Österreicher, die ihr Land verteidigen wollen. Das sind wahrscheinlich auch die einzigen die antworten werden, da man den Mundl in Deutschland nicht flächendeckend kennen wird. Dennoch würde es mich interessieren was Ihr darüber denkt...
     

Diese Seite empfehlen