1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MultyText

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Gato, 26. Mai 2010.

  1. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    Anzeige
    Bin eigentlich treuer TechniSat-Kunde, seit 19 Jahren kommt mir nahezu nichts anderes als Sat-Empfänger von TechniSat ins Haus.
    Bislang hatte ich bei den verschiedensten Geräten noch keinerlei Schwierigkeiten.
    Hab mir vergangenes Jahr dann einen MultyText-fähigen Empfänger zugelegt.
    Da war ich dann doch wohl ein bisschen naiv!!!
    Das Gerät funktioniert zwar perfekt, aber der sog. "MultyText" kommt nicht in die Gänge. TechniSat wirbt mit allen möglichen Features, von denen aber nix zu sehen ist, außer dem Wetterbericht.
    Dieser ist zwar eine nette Spielerei, aber rechtfertigt für mich nicht eine Neuanschaffung.
    Hier bin ich enttäuscht!

    Gibt es Leidensgenossen?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MultyText

    Genau wie OpenTV, MHP, Betty, BluCom oder wie sie sich alle nennen. Ignoriere MultyText einfach. Heitzutage sollte man nicht mehr in Vorleistung (irgendwas kaufen in der Hoffnung die Industrie macht dann irgendwann mal) gehen.

    cu
    usul
     
  3. King Crimson

    King Crimson Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MultyText

    Solche Technologien sind eine schöne Werbung auf dem IFA-Stand, aber durchsetzen tut sich das nicht. Dann müssten schon andere Hersteller ihre Geräte ebenfalls damit ausstatten und für eine weite Verbreitung sorgen.

    Sich hauptsächlich wegen eines solchen Features ein Gerät anzuschaffen, ist riskant. Am besten nur kaufen, was sich etabliert hat und überall zu haben ist. Und nicht dann, wenn es gerade neu auf den Markt kommt. Viele Sachen verschwinden genauso schnell wieder, wie sie aufgetaucht sind, und dann hat man die teuren Geräte da stehen und ärgert sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2010
  4. db2le

    db2le Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MultyText


    Ja gibt es.

    Ein Freund von mir ( Schwerbehindert)hat ein solches Gerät DIGIT HDMI erworben, Multytext funktioniert nicht.
    Gerät reklamiert beim Händler, Gerät eingeschickt zurück mit dem Kommentar:Gerät ist OK. Fehlerbeschreibung lag bei.

    Dann hab ich an die Geschäftleitung in Daun geschrieben, innerhalb von 2 Tagen kam die Rückantwort, Software ist bereits im Test!!!!!! Binnen 2 Wochen sollte die neue Software als Update zur Verfügung stehen.
    Kein Wort der Entschuldigung. Einfach eine Frechheit von der Geschäftsleitung Herrn Stefan Kön!!!
    Der Kunde als Endkontrolle.
     
  5. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: MultyText

    Also Schwierigkeiten oder Probleme mit der Technik oder dem Service bei TechniSat kenne ich absolut nicht. Womit ich die Erfahrungen anderer natürlich nicht negieren möchte.
    Keine Geräte (und es sind und waren Einige) die in meinem Besitz sind bzw. waren, laufen derart problemlos wie die TechniSat-Produkte.
    Natürlich gibt´s die Technik des MultyText gerade nur im eigenen Haus, die haben´s ja auch entwickelt. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass TechniSat selbst mehr draus macht, um die Technik und das "Drumherum" attraktiv für andere Kunden und evtl. auch Hersteller zu machen.
    Müsste doch in deren Sinne sein, oder?
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MultyText

    Wie funktioniert denn das eigentlich mit Multytext?
     
  7. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: MultyText

    Einfach den MultyText-fähigen Receiver auf den entspr. Kanal schalten und kurz warten. Dann erfolgt ein Hinweis zu Benutzung der Farbtasten und schon geht´s los.
    Leider aber bislang nur mit Wetterinfos. Diese sind aber regional abrufbar und recht verlässlich.
    Graphisch ist das Ganze ganz gut gemacht, hohe Auflösung, farbig und schnell in der Ladezeit.
     
  8. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MultyText

    "Natürlich gibt´s die Technik des MultyText gerade nur im eigenen Haus, die haben´s ja auch entwickelt."


    Hallo, soweit ich weiß ist das keine Technisat Entwicklung, sondern kommt von der Insel, nennt sich offiziel MHEG 5, und ist eben in England recht erfolgreich eingesetzt!
     
  9. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: MultyText

    Stimmt, habe meine Aussage aber allein auf den deutschen Markt bezogen!
    Hier gibt es, soweit mir bekannt, keine weitere MHEG-5-Applikation außer die von TechniSat.
     
  10. caruso1

    caruso1 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MultyText

    Das Dumme ist nur, dass die Technisat-Version das englische Format anscheinend nicht versteht. Mein TechniStar S1 kann wohl den MultyText-Wetterbericht darstellen, aber bei BBC & Co über 28.2E kommt nichts.
     

Diese Seite empfehlen