1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multytenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wullewap, 3. Januar 2010.

  1. Wullewap

    Wullewap Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo :winken:,

    ich komme nicht weiter.
    Vieleicht kann mir einer von Euch bitte weiterhelfen.
    Habe mir den DigiDish 45 mit Multytenne -LNB und diesen Receiver Smart MX04 LE gekauft.
    Habe die Antenne grob ausgerichtet, dann mit einem Satfinder eingestellt.
    Der Satfinder schlägt voll aus, nur im Menü des Receivers steht immer noch O Signal.
    Habe mal kurzzeitig Bild gehabt, verschwindet aber gleich wieder.
    Hat vieleicht jemand von Euch ein Tipp was ich machen kann.
    Bei uns im Block wo wir wohnen haben andere auch einen Spiegel dran, nur bin ich der einzige mit so einer Multytenne!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Kann es vieleicht auch Receiver liegen ich kann nur einstellen, feststehende oder Antenne mit Motor aber nichts mit Multy LNB.

    Hab schon den ganzen Vormittag gegoogelt, ich finde nichts was mir weiter helfen kann...

    Gruss Wullewap
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Multytenne

    Richte den Spiegel mit dem Receiver aus, nicht mit dem Satfinder. Die DiSEqC-Einstellungen müssten in der Anleitung der Multytenne angegeben sein, dementsprechend muss der Receiver eingestellt werden.Richte erst auf Astra 1 (19,2°) aus, schaue danach, ob die anderen Satelliten gut empfangen werden und passe evtl. die Ausrichtung an.
     
  3. hondo25

    hondo25 Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2010
  4. Wullewap

    Wullewap Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multytenne

    hab zwei mal DISEqC1.0 & DISEqC1.1

    bei DISEqC1.0 steht drinne Port 1-4

    bei DISEqC1.1 steht drinne 1Cascade M1: Port 1-4

    1Cascade M2: Port 1-4

    Habe bei DISEqC1.0 Port 1 Astra 19,2
    Port 2 Hotbird 13,0
    Port 3 Astra 23,5
    Port 4 Eurobird 28,5 drinne stehen.

    DISEqC1.1 steht Aus


    LNB Spannung: Ein

    LNB Frequenz: unicable(9750-10600)

    Kann es vieleicht daran liegen das ich einen Receiver von Technisat brauche, denn bei dem Receiver den ich jetzt habe kann ich nur zwischen Feststehende und Antenne mit Motor wechseln aber nicht mit Multytenne????????

    Ich danke für weitere Tipps schon mal im Vorraus.:winken::winken::winken:

    Gruss Wullewap
     
  5. Holger1958

    Holger1958 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multytenne

    Also, die Einstellungen scheinen richtig zu sein. Einen Technisat Receiver brauchst Du nicht dafür. Da hast Du nur den Vorteil, dass es da eine Einstellung Multytenne gibt und die Diseq Einstellungen damit erledigt sind.
    Empfängst Du denn überhaupt irgendetwas? Du solltest versuchen, die Antenne so auszurichten, dass Du Astra 19,2 empfängst. Das ist bei der Größe der Antenne nicht ganz so einfach, aber es funktioniert (habe auch eine). Am besten vielleicht mal die Diseq 2 - 4 erstmal ausstellen und nur den Diseq 1 auf Astra 19,2 lassen und dann erst versuchen, Astra reinzubekommen. Wenn Du dann Astra hast, dann die anderen Einstellungen wieder vornehmen. Die anderen Satelliten sollten dann auch da sein. Dann muss eigentlich nur noch ein wenig nach justiert werden.

    Gruß

    Holger1958
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Multytenne

    Dazu würde ich dann einen der schwachen britischen Spotbeam Sender empfehlen, sowas wie BBC, ITV, Five oder so...

    Gruß
    emtewe
     
  7. Wullewap

    Wullewap Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multytenne

    @Holger,

    habe die anderen 3 jetzt erst mal aus, sitze schon seid um 7 Uhr dran.
    Habe kurzeitig den 19,2 gefunden, doch war auch gleich wieder weg ohne das ich die Schüssel berührt habe. Seidem finde ich nichts mehr.

    habe da noch ein paar Einstellungen.:

    22K steht auf Auto
    0/12V steht auf Aus
    Toneburst Aus
    Polarisation Auto

    da vieleicht was falsch?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Multytenne

    Setze den Receiver auf Werkseinstellungen zurück.
    So wie der Receiver eingestellt ist, ist er für den Single Empfang optimiert.
    Die DISEqC Einstellungen kannst Du machen, wen Du den Satelliten gefunden hast.
    Dazu liegt auch ein Beipackzettel bei der Anlage bei.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multytenne

    Der Link zum Dishpoinmter wurde schon gepostet, schaue erstmal hier wie es mit der freien Sicht zum Sat aussieht. Passt das dann die Schüssel ausrichten. Ums genaue Ausrichten kommst du nicht herum.

    Kannst auch nochmal die Stecker kontrollieren, evtl. hast du da ja auch einen Wackelkontakt?

    cu
    usul
     
  10. Holger1958

    Holger1958 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multytenne

    Hallo,

    kann dem nur zustimmen. Den Receiver auf Werkseinstellung. Dann sollte er im Singlemodus sein. Dann noch mal versuchen, die Antenne auf Astra einzurichten. Das ist Millimeterarbeit. Und auch den richtigen Neigungswinkel für Deinen Wohnort nicht vergessen. Und das allerwichtigste, auch wenn die anderen im Block eine Schüssel ausgerichtet haben, musst Du nicht automatisch auch Empfang haben können. Also genau schauen, ob kein Hindernis im Weg ist und mal den Link zum Dishpointmeter benutzen.

    Viel Glück.

    Ps

    habe auch schon mal einen ganzen Tag mit dem Ausrichten verbracht und wo war nachher der Hauptfehler? Das Koaxkabel war nicht vernünftig abisoliert. Also auch hier unbedingt diese Fehlerquellen ausschließen und die Verbindungen prüfen.
     

Diese Seite empfehlen