1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multytenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von INSCHALLAH, 3. April 2008.

  1. INSCHALLAH

    INSCHALLAH Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe die Multytenne von Techni-Sat und einen (Kathrein 910 UFS) Sat-Receiver.
    Die Beschreibung von Techni-Sat ist so dünn und gibt offensichtlich nur Infos zur Einstellungen an einem Techni-Sat Receiver wieder. Mit den Infos kann man bei anderen Receivern herzlich wenig anfangen.
    Wie muß ich den (Kathrein 910 UFS) Sat-Receiver anderer Hersteller einstellen, um alle 4 Satelliten zu empfangen.
    Zu bemerken gibt es noch, daß ich bei einem Tevion-Receiver der defaultmäßig auf Hotbird 13° und Astra 19,2° eingestellt ist, bei Hotbird eine Signalstärke und eine Signalqualität <10% erhalten habe; Bei Astra sind beide Werte >70% und das Bild einwandfrei. Geht der Empfang dann trotzdem? Ich möchte den Receiver ungern "verbiegen", um nachher festzustellen, daß es einfach nicht funktioniert.
    Für Einstellungserfahrungen mit verschiedenen Receivern wäre ich dankbar:).
    Bleibt noch zu bemerken, daß Techni-Sat auf Anfragen per E-Mail offensichtlich nicht reagiert :(. Kundenfreundlichkeit und Service verstehe ich anders.
    Besten Dank im Voraus
    INSCHALLAH
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Multytenne

    Die Multytenne muß optimal auf 19,2 Ost ausgerichtet werden.

    Um alle 4 Satelliten zu empfangen, muß für die 4 Satelliten diseqc 1.0 im Receiver aktiviert werden. Dazu mal in der Bedienungsanleitung des Receivers nachschauen.

    Daß der Tevion im Werkszustand (angeblich) diseqc 1.0 für Astra 19,2 O und Hotbird 13 O aktiviert hat, finde ich ungewöhnlich.
     

Diese Seite empfehlen