1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gav, 9. April 2007.

  1. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    Anzeige
    Da es an meinem Standort mit der Multytenne und dem BBC-Empfang leider nicht geklappt hat - der Astra 2 kommt gut rein, doch die Programme mit Beam-Spot auf GB leider nicht, überlege ich mir nun noch zusätzlich eine 2. Schüssel nur für den Astra 2 aufzustellen.

    Bloß wie mache ich das am geschicktesten mit der Verkabelung ohne dass es Chaos gibt. Ich habe die Multytenne twin, wie kann ich da noch eine weitere Single LNB Schüssel mit "einschleifen"? Hat da jemand mal einen Tipp für mich?

    Danke :)
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Hallo, Gav,
    das sieht dann so aus
    [​IMG]
    Gruß, Grognard
     
  3. AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Das geht, wenn dein Receiver DiseqC 1.1 oder 2.1 kann, mit einem Optionsschalter. Spaun SUR 211 F.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    @atze 93 ,
    verwirr die Leute nicht, es reicht mit dem Befehl DiseqC 1.0
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Alternativ, wenn der Receiver ne 12V Buchse hat mit nem D-box relais.
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Die Multytenne besitzt 4 LNB, die mittels 4in1 DiSEqC-Switch auf 1 Ausgang geschaltert werden. Damit sind die Parameter Position und Option "verbraucht". Zum Anwählen eines weiteren LNB muss also ein uncommitted Signal verwendet werden. Also DiSEqC 1.1
    Alternativ beim zweiten Spiegel die LNB für 23,5 (oder irgend eine andere Position) und 28,2/28,5 montieren, mit einem DiSEqC 2in 1 zusammenführen und die Ausgänge von Multytenne und DS auf einen Optionsschalter führen. Dann werden die beiden LNB für 23,5 und 28,2/28,5 in der Multytenne nicht mehr genutzt. Da reicht DiSEqC 1.0

    Gruß Hajo
     
  7. AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Asche auf mein kahles Haupt.....

    1.1 wird erst bei Zusammenschaltung von 2 SUR benötigt .
     
  8. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Danke an alle für die Antworten und speziellen Dank an Grognard für die schöne Zeichnung... jetzt seh' ich ein wenig klarer :)
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    Das ist doch die Lösung - alle Achtung.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multytenne und zusätzliche Schüssel für BBC

    So jetzt noch mal für den Fall, das zwei DiseqC 1.1 fähige Receiver vorhanden wären, aber bei dieser Schaltung wird dann das Twin-lnb für 28,2° der Multitenne überflüssig und läuft leer mit
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen