1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multithek - DVB-T

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von abc, 20. Februar 2013.

  1. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Also,
    in Berlin gibt es auf Kanal 39 2"Verknüpfungen"
    - Alex TV
    - Multithek

    Das navigieren in der Multithek ist recht nervig und reagiert langsam. Finde ich insgesamt nutzlos.

    Alex TV führt zum Livestream, das erscheint mir sinnvoll. Von diesen Links könnte es mehrere geben. Dann hätte man zusätzlich Sender in der normalen Senderliste, die via DVB-T nicht vertreten sind.
     
  2. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multithek - DVB-T

    So, ich habe mich jetzt noch mit diesen HbbTV Diensten via DVB-T beschäftigt.

    Alex TV läuft ohne Ton, am PC läuft der Stream aber mit Ton

    Wenn das Multithek menü erscheint, muss man ersteinmal den "Red Button" drücken, sonst geht die Navigation nicht, steht aber nirgends, leider.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Multithek - DVB-T

    Einen Tag lang wurde noch ein Link für "Bloomberg" ausgestrahlt. Der Stream ist noch mit dem PC abrufbar, aber der Link wurde wieder entfernt. Vielleicht muss ja erst noch etwas mit der Zulassung geklärt werden...?

    Auf meinem Samsung UE32D6500 läuft Alex-TV jetzt gar nicht mehr. Erst kommt die Hinweistafel, dann wird der Bildschirm schwarz, flackert 1-2 mal und dann gibt es wieder die Hinweistafel. Offenbar kommt der TV mit dem Internetstream nicht zurecht. Dabei lief es am Anfang auf demselben TV. Irgendetwas muss man da serverseitig kaputtgekriegt haben...

    Weil das eine Eigenheit Deines Empfangsgeräts ist. Bei meinem Samsung-TV geht die Navigation auf Anhieb. Und besonders träge ist es auch nicht.

    Offenbar gibt es bei hbbTV noch viele Kompatibilitätsprobleme. Entweder taugt der Standard nicht viel, oder die Gerätehersteller hatten keine Lust, den richtig durchzulesen...
     
  4. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multithek - DVB-T

    Könnt ihr den Link sehen und evtl. bei Hbbig eintragen?
     

Diese Seite empfehlen