1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multiswitch

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hschoerg, 14. Oktober 2003.

  1. Hschoerg

    Hschoerg Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Anthering
    Anzeige
    Hätte an paar kuze Fragen zu meinem Multiswitch.

    Muß (bei einer digitalen Anlage mit Quattro LNB) der 22 kHz Generator ein oder aus geschalten sein?
    Wofür dient der überhaupt, hab zwar gelesen, dass man damit in das obere Band schalten kann, aber was bedeuted das für mich als Anwender?

    Wo soll ich den Potentialausgleich vom Multiswitch draufhängen (auf den Mast?)?

    Muß am Multiswitch tatsächlich jeder nicht belegte Ausgang mit einem Endwiderstand terminiert werden? (Sind nämlich nicht mitgeliefert und somit müsste ich sie mir extra nachkaufen fahren)

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Liebe Grüße
    Harry
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Welchen 22 kHz-Generator willst du einschalten, am Multischalter oder am Receiver?
    Der Generator im Multischalter dient der Ansteuerung von Quad-LNB´s, der im Receiver zur Aktivierung des High-Bandes. Das 22 kHz-Signal im Receiver wird bei der Standardkonfiguration (LNB-Typ = Universal) automatisch eingeschaltet.

    Innerhalb des Hauses installierte Komponenten gehören an den Schutzleiter. Der Mast gehört an die Blitzschutzanlage.

    Nein, Unbelegte Eingänge (terrestrische Einspeisung) sind wichtiger.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    aber ein aktivierter (ständig) 22Khz Schalter würde doch ein Schalten ins Highband bedeuten.

    Es gab bei analogen Receivern so einen Schalter.
    Wenn man den in Verbindung mit einem Uni LNB aktivierte, war das analoge Signal weg.
    Weil der LNB ins Highband schaltete.
     

Diese Seite empfehlen