1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Freeway, 18. August 2005.

  1. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo Forum :winken:,

    Ich denke Ihr könnt mir helfen. Wir haben bisher bei uns eine komplett abaloge Anlage mit 8fach Multiswitch. D.h. der LNB ist auch noch analog. Diese Anlage will ich nun teilweise auf digital umstellen (Ich will einen Digitalreceiver, alle andere bleiben analog oder wechseln später).

    Ich weiß, dass ich ein Quadro LNB mit 4 Anschlüssen (für gleichzeitiges Low und Highband) benötige. Nur ich weiß ich nicht ob mein Multiswitch fähig ist, dies beiden Signalarten richtig zu Verteilen. Er hat vier Eingänge. Die sind mit

    a) In Ver. 14V/22khz
    b) In Hor. 18V/22khz
    c) In Hor 18V/0khz
    d) In Ver 14V/0khz

    beschriftet. Die beiden bisherigen Anschlüsse gehen in c) und d)
    Der Hersteller des Multiswitches ist Grundig. Mehr steht leider nicht drauf...

    Kurz und gut. Kann er das was ich will?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Den kannst du weiterhin verwenden.
     
  3. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Danke schön!
    Wollte nur sicher gehen. Muss alles klappen, weil mein Dad von dem Vorhaben nicht sehr begeistert ist...
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  5. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Hallo, habe jetzt schon umgestellt (bin da schnell).
    Leider funktioniert es nicht. Weiß jemand wo ich welches Kabel anschliesen muss?

    LNB hat H/LB und V/LB und H/HB und V/HB

    Danke schön!
     
  6. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Hallo, habe jetzt schon umgestellt (bin da schnell).
    Leider funktioniert es nicht. Weiß jemand wo ich welches Kabel anschliesen muss?

    LNB hat H/LB und V/LB und H/HB und V/HB

    Danke schön!
     
  7. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Hallo, habe jetzt schon umgestellt (bin da schnell).
    Leider funktioniert es nicht. Weiß jemand wo ich welches Kabel anschliesen muss?

    LNB hat H/LB und V/LB und H/HB und V/HB

    Danke schön!
     
  8. Freeway

    Freeway Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Hallo, habe jetzt schon umgestellt (bin da schnell).
    Leider funktioniert es nicht. Weiß jemand wo ich welches Kabel anschliesen muss?

    LNB hat H/LB und V/LB und H/HB und V/HB

    Danke schön!
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    Ne entsprechende Zuordnung schreibe ich Dir gleich hier rein, einen Moment bitte...
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Multiswitch Digital UND Anlaog tauglich?

    In Ver. 14V/22khz = V/HB
    In Hor. 18V/22khz = H/HB
    In Hor 18V/0khz = H/LB
    In Ver 14V/0khz = V/LB

    Achte bitte darauf, daß Du die F-Stecker allesamt sauber montierst. Wenn Du nicht weißt, wie das genau geht, benutze die Suchfunktion dieses Forums und geb da "F-Stecker-Montage" als Suchbegriff ein.
     

Diese Seite empfehlen