1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von steffenbdd, 27. Februar 2005.

  1. steffenbdd

    steffenbdd Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    219
    Anzeige
    Moin, moin,

    plane Sat- Anlage mit 2 Sat (Astra/Hotbird) und 8 Teilnehmern, kein terr. TV oder UKW.

    Spaun sollen ja nun die TOP Multischalter sein?!?!?:D Ist mir aber etwas zu teuer!

    Nun habe ich den TechniSat Gigaswitch 9/8 (Preis 188,- €) oder den Axing SPU 98-02 (248,-€) in meiner engeren Wahl.
    Laut einem Test bringt der Axing mit über 95% die besten Meßergebnisse im digitalen Bereich (besser als Spaun). Der Technisat hat 93% im digitalen Bereich.

    Machen die ca. 2% in der Praxis etwas????:confused:

    Was ist der Unterschied zwischen dem Axing SPU 98-02 und 03. Preislich sind es ca. 100,- €???:eek: Dann ist man auch schon wieder in der Preislage des Spaun.:eek:

    Was ist nun zu empfehlen???:LOL:

    Es soll gut und günstig sein!?!?!?:eek:

    Brauche ja auch 2 Quattro LNB´s. Dort schwanke ich zwischen Smart und ALPs?!?!?:eek: Was ist da zu empfehlen????:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2005
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Multischalter????

    Du hast also einen Testbericht eines Händlers gelesen. Diesen Tests misstraue ich grundsätzlich, da es nicht sicher ist, daß die Gewinnmargen das Testurteil mitbestimmen.
    Du benötigst auf jeden Fall zwei Quattro LNBs.
    Für 8 Teilnehmer ist ein 9/8 MS meist etwas klein. Der Wunsch nach einem Twin Receiver kommt schnell.
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Multischalter????

    Ich kann nur soviel sagen, das ich seit 7 Jahren Spaun Multischalter verbaue, und bislang ist kein einziger ausgefallen.
    Soviel zu der Qualität von Spaun. Und diese hat nunmal einen angemessenen Preis.
     
  4. steffenbdd

    steffenbdd Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    219
    AW: Multischalter????

    @Nelix:

    Bei den 8 Teilnehmern sind schon entsprechende Reserven eingebaut. Für Wohn- und Arbeitszimmer je 2 Leitungen.:D

    @Stoffi:

    Das Spaun sehr gute Multischalter sind, ist mir schon klar.:LOL:
    Aber ist den deswegen alles was nicht Spaun ist "Schrott"?!?!?:rolleyes:
    Wo liegt den der "goldene" Mittelweg???:love:
     
  5. steffenbdd

    steffenbdd Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    219
    AW: Multischalter????

    Hat den keiner ein paar gute Tips??? Oder haben alle nur den Spaun Multischalter??? :winken: :love: :winken: :love: :winken:
     
  6. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    AW: Multischalter????

    Wenn es eine gute Schüssel sein soll, muß es Kathrein sein! Wenn Multischalter, dann nur Spaun! - Sagt man!

    Ich bin auch Deiner Meinung, daß es auch andere gute Produkte geben muß, also habe mir nach längeren Recherchen gekauft:

    1. eine Schüssel von Gibertini,
    2. LNBs von Invacom,
    3. Multischalter von Bauckhage (gibt es auch bei Reichelt)
    usw.

    Alles liegt bei mir jedoch im Keller bis auf wärmeres Wetter, also noch keine Erfahrungen.
     
  7. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Multischalter????

    Ich kann die Komponenten von jürgen-bremen nur weiterempfehlen.
    Diese Kombination habe ich auch, und sie arbeitet seit fast einem Jahr störungs- und fehlerfrei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2005
  8. steffenbdd

    steffenbdd Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    219
    AW: Multischalter????

    Danke für Eure antworten. Bauckhage habe ich noch gar nicht gehört (was aber nichts heisst) und auch noch nicht im Forum gelesen.:p


    Wer hat den eine TechniSat Gigaswitch 9/8 oder einen Axing MS im Einsatz und kann mir über seine Erfahrungen berichten.:LOL:

    Was für Erfahrungen gibt es mit dem Inverto Plus Quattro LNB????:eek:
     
  9. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    AW: Multischalter????

    Technisat und Axing sind auch teurer. Bauckhage MS 9/8 kostet 129 € bei www.reichelt.de

    Bauckhage-Multischalter werdem vom Großhändler Bauckhage unter seiner Marke angeboten. Auf dem Schaltern von Reichelt steht auch bauckhage drauf.
     
  10. steffenbdd

    steffenbdd Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    219
    AW: Multischalter????

    Hab ich mir gerade mal angesehen. Habe ja einiges hier gelesen. Ist der Multischalter für 9/8 nicht ein wenig zu preiswert. Stimmt da die Qualität???:confused:

    Der Technisat 9/8 würde 188,- € kosten!!!:eek:
     

Diese Seite empfehlen