1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter UND Koax-Kabel erden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Falco_lebt, 13. Januar 2005.

  1. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    hallo sat-profis,

    mein multischalter (spaun sms 5802) hat eine erdungsklemme, die ich bei der installation auch mit der hauseigenen potentialausgleichsschiene verbinden werde.

    muss oder soll ich zusätzlich die vier vom quattro-lnb kommenden koax-kabel abisolieren und über eine eigene koax-erdungsschiene mit der hauserdung verbinden?
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Multischalter UND Koax-Kabel erden?

    Wenn der MS mit 4mm2 geerdet wurde, dann brauchst du die dort angeschlossenen Kabel nicht mehr erden.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Multischalter UND Koax-Kabel erden?

    Die Norm sagt, daß Du zusätzlich zum Gerät auch die Kabel erden mußt. Aber wer macht das schon...
     

Diese Seite empfehlen