1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter umgehen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sabdummi, 4. April 2013.

  1. Sabdummi

    Sabdummi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich habe gerade einen neuen LNB montiert (mein Alter war noch analog und konnte deshalb nur Lowband empfangen): Der neue ist der " Inverto black premium selected twin 40 mm".
    Auf jeden Fall habe ich dann den Suchlauf gestartet und siehe da: wieder nur Lowband!
    Nachdem ich mir dann den Multischalter angesehen habe musste ich feststellen das es sich um keinen digitaltauglichen handelt. Jetzt frage ich mich,ob es möglich ist den Multischalter irgendwie zu umgehen.Leider ist auch ein Verstärker am Multischalter angeschlossen und da kenne ich mich nicht mehr aus..
    Kann ich den Multiswitch einfach wegbauen und die Satkabel ohne ihn irgendwie zusammenschließen??
    Schon mal danke im vorraus ;)
    LG
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multischalter umgehen?

    Dieser LNB benötigt keinen Multischalter, die Kabel können direkt am Resi angeschlossen werden.
     
  3. Sabdummi

    Sabdummi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter umgehen?

    Hi und danke für die schnelle Antwort!
    Das ist schonmal gut, aber benötige ich den Verstärker? (ca. 20-25 Meter Kabellänge (altes Kabel) )
    Wie muss ich dann alles zusammenschließen damit ich beim Receiver auch ein Signal bekomme? (Im Moment ist ja der Multiscgalter dazwischen)
    LG
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Multischalter umgehen?

    Es gibt F- Verbinder zu kaufen.
    F-Verbinder - Montage Zubehör - Stecker und Dosen | HM-Sat

    Mittels diesen die Beiden Kabel die vom LNB kommen mit den beiden Kabeln verbinden die zu den Beiden Receivern gehen.
    Für Kabellängen unter 50 Meter benötigt man in der Regel keinen Verstärker.
     
  5. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multischalter umgehen?

    Du kannst ZWEI Receiver DIREKT am TWIN-LNB anschliessen.
     
  6. Sabdummi

    Sabdummi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter umgehen?

    Klasse!
    Danke für die vielen schnellen Antworten, ich werde mir morgen so eine f-stecker Verbindung kaufen und hoffe das es funktioniert!
    vielen dank!
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Multischalter umgehen?

    Wen Du alles richtig anschließt funktioniert das auch.
     
  8. Sabdummi

    Sabdummi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter umgehen?

    so, konnte mir sowas besorgen, aber jetzt ist das Signal zu schwach..Kann ich den Verstärker (alter 'Schwaiger' Verstärker)auch ohne multischalter einbauen?
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter umgehen?

    Was verstehst du unter zu schwach?
     
  10. Sabdummi

    Sabdummi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter umgehen?

    Ich bekomme kein Signal mehr..
     

Diese Seite empfehlen