1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter um mehrere Single-LNB´s erweitern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andyuhu, 22. April 2010.

  1. andyuhu

    andyuhu Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte gern meine bestehende Satanlage erweitern.
    Derzeitiger Aufbau: Spaun Multiswitch SMS 9982 NF mit 2 x Quattro-LNB (13,0 + 19,2) und an einem Ausgang ein des Multiswitch hängt ein Optionsschalter (Vantage VT-DS 2/2 Option).
    Am zweiten Ausgang des Optionsschalter hängt noch ein LNB für 23,5.

    Wie kann ich diese Anlage für einen Einzelreceiver um weitere Einzel-LNB´s erweitern ?
    Ein 4 in 1 Diseqc wäre noch vorhanden.

    IST:
    19,2...13,0.......... 23,5
    ..|........| ..............|
    ..|........| ..............|
    Multiswitch --R8--Option
    .|...|....|.............. |
    .|...|....|.............. |
    R1..R2..R7.............R9

    SOLL:
    19,2...13,0......LNB3-LNBx
    ..|........| ..............|
    ..|........| ..............|
    Multiswitch --------?
    .|...|....|.............. |
    .|...|....|.............. |
    R1..R2..R8.............R9
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2010
  2. andyuhu

    andyuhu Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter um mehrere Single-LNB´s erweitern

    :winken:
    Kann mir das keiner hier beantworten?
    Hab die Zichnung angepasst, ev. lags ja daran.
     
  3. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multischalter um mehrere Single-LNB´s erweitern

    @andyuhu: Wie viele LNBs? Und kann der Receiver DiSEqC 1.1?

    Desweiteren sollte in der Receiveranleitung ein Schaltungsbeispiel für DiSEqC 1.1 sein.

    cu
    usul
     
  5. andyuhu

    andyuhu Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter um mehrere Single-LNB´s erweitern

    Nun, erst mal 4 - ev. auch ne Reserver für weitere Einzel-LNB, falls doch mal ne T90 in´s Haus kommt.
    Receiver R9 wär ne DM800, also DiSEqC 1.1.

    Die anderen Resis (2Dboxen, DM500) hängen am Multiswitch
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multischalter um mehrere Single-LNB´s erweitern

    AFAIK kann man die Dreambox sehr detaliert einstellen. Sollte also kein Problem sein da einfach irgendwelche Schalter passend zu kaskadieren. Aber schau sicherhaltshalber vorher nochmal in die Software wie man dort die DiSEqC Kommandos konfigurieren kann. Für jedes LNB muss der Receiver ja eine Kommandokette senden die das Signal passend durch die Schalter durchschaltet.

    Also am Anfang nen Uncommited Switch (z.B. Kreterium 1), an einem Eingang den Multischalter und am anderen nen 4/1er DiSEqC-Schalter der auf Option/Position reagiert.

    Dann wählst du mit Uncommited Switch 1 zwischen Multischalter und 4/1er Schalter. Und dort dann mittels Position/Option die einzelnen LNBs.
    Bei Bedarf kannst du das natürlich noch mit weiteren Uncommited Switch erweitern (wie gesagt, gibt hier vier Schaltkreterien).
    Bei 4 Kriterien beim Uncommited Switch und den 2 Kriterien von Option/Position erhält du also die Möglichkeit insgesamt max. 64 LNB mittels DiSEqC 1.1 anzusteuern (Sofern die Software des Receivers da mitmacht).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2010

Diese Seite empfehlen