1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter SMART GP31D - Kein Pro7 und co.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von EvoBaby, 18. Juli 2007.

  1. EvoBaby

    EvoBaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Einkabelsystem SMART GP31D - Kein Pro7 und co.

    Ich kenne mich mit dem Thema überhaupt nicht aus. Deswegen hoffe ich auf eine nicht all zu schwere Antwort ;)

    Also wir haben folgendes Problem:
    Wir (2-Familienhaus) haben eine Satellitenschüssel, welche auf ASTRA ausgerichtet ist. Das Kabel geht in den Multischalter "SMART GP 31 D" - (Nähere Informationen zu diesem siehe unten im Beitrag). Pro7 und co. wechseln ja die Frequenz auf 12.545 Horizontal (Transponder 107 auf Astra 1) - Symbolrate: 22.000 - FEC 5/6 - DVB-S.
    Leider bekommen wir diese Frequenz nicht rein. Viele andere wie z.B. die von MTV, VIVA usw. auch nicht. Im Hause kennt sich keiner damit aus. Könnt ihr mir sagen wie wir das Problem lösen können? Evt. ein neues Gerät kaufen?

    Vielen Dank

    TECHNISCHE DATEN - SMART GP 31 D

    Stromversorgung: 230 Volt AC
    Gleichstrom: 700 m Amp. max.
    Input terrestrisch: 47 MHz bis 860 MHz
    Input horizontal von h high am LNB: 950 MHz bis 1600 MHz
    Input vertikal von v high am LNB: 1800 MHz bis 2150 MHz
    Output: 47 MHz bis 2150 MHz
    Verstärkung: 15dB Sat-ZF; -3dB terrestrisch
    Durchgangsdämpfung: +/- 0 dB (aktiv)
    Signal Level am Ausgang: abhängig vom LNB Ausgangslevel
    Integriert: DC Stromversorgung für LNB 13 und 18V mit überlagertem 22kHz Signal, Verstärker schräglagenkompensiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2007
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multischalter SMART GP31D - Kein Pro7 und co.

    Das ist ein Einkabelsystem.
    Kenne mich damit nicht aus.

    Dennoch aber so viel:

    Da muss wohl ein Techniker etwas ändern - um die neuen Kanäle um Pro7 (neu) empfangbar zu machen.
     
  3. EvoBaby

    EvoBaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Multischalter SMART GP31D - Kein Pro7 und co.

    Kann gelöscht werden. Hab die Lösung auf das Problem hier gefunden :winken:
     
  4. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Multischalter SMART GP31D - Kein Pro7 und co.

    Hallo,

    Euer Einkabelsystem lässt den neuen P7S1-Transponder "nicht durch". Abhilfe schafft am einfachsten die Anschaffung eines neuen Geräts:
    Smart DPA 31 (http://www.wela-electronic.de/index.php?option=com_content&task=view&id=119&Itemid=103)
    Dieses ersetzt dann Euren GP 31 D und Ihr müsst nur einen neuen Suchlauf unternehmen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, mit einem Zusatzgerät den neuen Transponder von P7S1 auf eine andere Frequenz umzusetzen und separat in Eure Anlage einzuspeisen.

    Wenn Ihr auf folgende dt. Sender verzichten könnt:
    MTV Germany, Viva, Comedy Central Deutschland, Nick Deutschland, Sonnenklar TV, HSE 24, Tele 5, Astro TV, 9 Live, DSF, QVC Deutschland, Bloomberg Deutschland,
    dann könnt Ihr auch einfach das sog. horizontale High-Band in die Hausanalge durchleiten - ganz ohne Zusatzgerät.

    Schau Dir aber auch mal diesen Thread hier an:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=152556
    Oder diesen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=115860
    Oder direkt hier:
    http://www.s-a-t.tv/

    Und frage mal beim Mitglied grautvornix nach. Er kennt sich mit Einkabel-Lösungen bestens aus.
     

Diese Seite empfehlen