1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter mit/ohne diseqc

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Thorsten123, 12. September 2004.

  1. Thorsten123

    Thorsten123 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo!

    Bin Neuling und habe folgendes Vorhaben geplant:

    Sat-Anlage Multifeedempfang mit Multischalter: 8(9) Eingänge auf 6 Ausgänge.
    Endgeräte sollen 4 digital Receiver und 2 Analoge (hab ich geschenkt bekommen) sein.
    Meine Frage ist nun folgende:
    Diesen Multischalter gibt es z.B. von Ankaro als 9x6 (OLS 9x6) und als 9x6 mit diseqC (D-SEB 9x6). Die Preisdifferenz beträgt rund 150 Euro. Welchen braucht man nun?

    Vielen Dank für Eure Beiträge!

    Gruß, Thorsten
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Multischalter mit/ohne diseqc

    Ich glaube die OLS sind einfachere ohne Schalter für 22KHz. Bei den D-SEB kannst du halt für die analog Receiver noch bestimmen das sie mit 22KHz auf Eutelsat schalten. Das geht (evt.) mit den OLS nicht.
    Dann hat der D-SEb noch 22KHz Generatoren für Quad LNBs. Die restlichen technischen Daten (dämpfung usw) werden sich wahrscheinlich auch ein wenig unterscheiden.

    Blockmaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2004

Diese Seite empfehlen