1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fs68, 29. Juni 2006.

  1. fs68

    fs68 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Hallo,

    möchte mir einen Multischalter zulegen und habe schon einige Berichte hier im Forum gelesen.

    Die Empfehlung lautet meistens SPAUN, meine Frage ist nun:

    was ist mit Chess, Technisat oder TVT ?? Sind diese Hersteller wirklich schlecht und nichts funktioniert oder ist es mehr der Vergleich zwischen VW Golf und einem Ferrari ? :confused:

    Schon mal Danke für die Antworten
     
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Multischalter Kaufempfehlung

    ich habe an meiner alten digitalanlage fast 5 jahre einen 5/4 er hirschmann problemlos betrieben,ist jetzt im keller falls ich ihn mal brauche - in meiner jetzigen wohnung läuft nun schon seit 3 jahren ein 9/8 diseqc von kompakt line (okto 98s) ohne jegliche mucken - war damals der günstigste den ich kriegen konnte, und bei der neuesten anlage in der firma nutze ich einen triax 5/8 - bis jetzt auch ohne troubles.multischaltertroubles hatte ich bis dato nie gehabt - auch wenn viele den spaun empfehlen, mir ist der um ecken zu teuer.
     
  3. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Multischalter Kaufempfehlung

    Ich kann die Teile von EMP Centauri empfehlen. Recht preiswert, aber sehr solide. Hab seit 3 Jahren einen 5/12er im Einsatz ohne Probleme.

    kc85
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multischalter Kaufempfehlung

    Kommt darauf an, ob Multiempfang oder nicht. Wenn nicht, kostet der Spaun 5/4 ca. 100 Euro. Wenn ja kostet der Spaun 9/4 ca. 150 Euro und ist kaskadierbar.

    Weil man nicht weiss, ob man nicht doch irgendwann einen weiteren Sat anpeilen möchte, würde ich immer einen MS 9/4 bevorzugen.

    Spaun ist der MS mit der grössten Reputation und nach Auskunft meines Sathändlers hat Spaun mit Abstand die geringsten Ausfälle/Garantiefälle zu verzeichnen. Das sagt auch mein Satbau-Guru.

    Volterra
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Multischalter Kaufempfehlung

    Mein Technisat 9/8 funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei. Der hat mich damals zwar eine schöne Stange Geld gekostet, bereut habe ich es bisher noch nicht, da sich die Installation und der Betrieb bisher auf das einstecken des externen Netzteils in die Steckdose beschränkt haben.
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Multischalter Kaufempfehlung

    Die TechniSat MS sind einwandfrei.
    Seit 10 Jahren eine 11/8G ohne Probleme.
    Im nahen Osten läuft eine Multi-Sat-Anlage mit über 1000 Teilnehmern in einem Nobel-Appartmenthaus.
    Und in Mainz seit 1 Jahr eine für 160 Teilnehmer in Block mit 40 Wohnungen.
    Projektierung ist recht einfach, weil die Verstärkungswerte auf ganz praxisrelevante Verhältnisse zugeschnitten sind.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen