1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter (kathrein EXR 156) und kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tboggi, 11. November 2011.

  1. tboggi

    tboggi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    aufgrund dieses Problems (http://forum.digitalfernsehen.de/fo...89809-empfange-keine-deutschen-programme.html).

    habe ich mir ein Multischalter Kathrein EXR 156 gekauft.
    (Info: Habe ein Quad LNB von Technisat)

    Ich (=Newbie) bin davon ausgegangen, dass ich die vier Eingänge und Ausgänge "einfach" einstecke und das Bild ist da. ABER: Fehlanzeige.:eek:

    Beziehungsweise ich habe ein Eingangskabel eingesteckt und einen für den Ausgang, habe aber kein Bild erhalten.
    Dann habe ich alle möglichen Verbindungen gesteckt - ohne Erfolg.

    In der Installationsanleitung ist die Steckverbindung mit einem Kathrein Quad LNB aufgezeichnet, die mir ja mit meinem Technisat LNB nicht weiterhilft.

    Was mache ich falsch oder was muss ich beachten.:winken:

    Soll z.B. heißen:
    -Müssen erst alle vier Eingänge angeschlossen sein, bevor an den Ausgängen ein Bild erscheint?

    Zur Info: Ja, ich habe den Multischalter an Strom angeschlossen und Ja, die Verbindungen funktionieren ansonsten fehlerfrei.

    Danke für Eure HIlfe!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.185
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. tboggi

    tboggi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter (kathrein EXR 156) und kein Empfang

    häh, habe ich nicht verstanden!

    Wieso ist der EXR nicht Quadfähig, wenn er 4 Eingänge hat?

    Aber ich habe doch ein Quad-LNB! Muss das extrag Multischaltertauglich sein?

    Also ist jetzt die Frage:

    Neues Quad LNB Multischaltertauglich oder anderen Multischalter???


    *überleg...überleg*

    Ich bin davon ausgegangen das. Quad = Quattro ist - aber anscheinend ist das nicht so.

    Habe jetzt quer geguckt: Wie ist denn mit diesem Ding: http://www.xmediasat.com/shop/artikel/XM1046.htm (Macht mir einen stabileren Eindruck !!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2011
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Multischalter (kathrein EXR 156) und kein Empfang

    Ein Quad LNB ist für direkten Anschluss bis zu 4 Receiver oder an ein Quadtauglichen Multischalter.

    Ein Quattro LNB ist nur für ein Anschluss an ein Multischalter.

    Also entweder Quattro LNB (siehe Post#2) oder ein Multischalter, der Quadfähig ist.
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Multischalter (kathrein EXR 156) und kein Empfang

    Der Kathrein-Multischalter EXR 156 ist nur für das hauseigene Quad-LNB UAS 585 (bzw. das ältere Modell UAS 485) geeignet. Mit Quad-LNBs anderer Hersteller funktioniert er nicht.

    Ich denke, dass in Deinem Fall der Tausch des LNBs hin zu einem Quattro-LNB (da ist es dann egal, welcher Hersteller genommen wird) günstiger sein dürfte als der Tausch des Multischalters. Zu beachten ist dann nur, dass die Kabelzuordnung an LNB und Multischalter identisch ist.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Multischalter (kathrein EXR 156) und kein Empfang

    Mag sein dass, diesen LNB gut ist.

    Ich würde dir aber trotzdem von mir verlinkte Alps Quattro LNB empfehlen.
    "Innereien" von originalen Kathrein und Technisat(UNYSAT) LNB's kommen sowieso von Alps.;)
     

Diese Seite empfehlen