1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von king-karl, 3. Januar 2012.

  1. king-karl

    king-karl Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    ich bin auf der Suche nach einem Multischalter. Es sollen 2 Satelliten empfangen werden. Nun stellt sich die Frage ob ein einzelner 9/16 Multischalter oder 2 9/8 als Kaskade benutzt werden. Welche Vorteile hat eine Kaskade.

    Nun zur nächsten Frage:

    Können Kaskadenfähige Multischalter verschiedener Hersteller kombiniert werden oder müssen diese zwingend vom gleichen Hersteller sein. Die Idee war, da noch nicht alle 15 Leitungen genutzt werden einen etwas besseren 9/8 Multischalter zu verwenden und später für Büro, Keller und Gästezimmer die Anlage mit einem günstigeren Multischalter zu erweitern.

    Was ist von Multischalter der Firmen EMP Centauri bzw. Vantage zu halten?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter Frage

    Man kann mischen wie man will !

    Und dann braucht eben ein 9/16er weniger Strom als 2x 9/8er.

    Ein Jultec JRM0916T braucht gar keinen Strom (wenn alle Receiver aus sind) da er receivergespeisst ist und somit auch nur Strom bekommt (ihm reichen 47mA) wenn auch ein Receiver an ist.

    Den würde es auch geben als JRM0908A und JRM0908T wobei das erste die Kaskade ist (zuerst T kaufen und dann bei Wunsch mit einem A vornedrangeschalten erweitern)
     
  3. king-karl

    king-karl Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Frage

    Danke schonmal für die Antwort. Die Jultec sind aber leider etwas teuer. Was gibt es noch für etwas weniger Geld.

    Kann jemand was zu den zuerst genannten Marken sagen?
     
  4. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter Frage

    EMP, viel am Anfang durch relativ viele Netzteilprobleme auf. Jetzt ist meist nur noch die relativ hohe Stromaufnahme und die relativ schlechte Entkopplung zunennen. Dafür spricht eigentlich nur der Preis und 4 Jahre Garantie.
    Zu Vantage kann ich nichts sagen.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
  6. king-karl

    king-karl Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Frage

    Danke für die Antworten.

    Dann werde ich mir mal die Kreiling Multischalter anschauen.
     

Diese Seite empfehlen