1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter defekt ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nicocat, 18. Januar 2002.

  1. nicocat

    nicocat Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Greven
    Anzeige
    Hi,
    mit direktem Anschluss an das LNB (High-Band vertikal oder horizontal) empfange ich Astra einwandfrei über den Digi-Receiver.
    Sobald der Multischalter dazwischen ist, habe ich kein Signal mehr.
    Folgende Anlage: 100er Schüssel, 2 Quatro LNB und 9/4 Multischalter (Ankaro). Nicht benutzte Ausgänge haben einen Endwiderstand.

    Weiss jemand Rat?
    Kann man die Funktion des Multischalters evtl. testen.
    Dank im Voraus. [​IMG]
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.781
    Ort:
    Mechiko
    Hast du den MultiSchalter richtig angeschlossen ?

    v low 0 khz
    v hihg 22 khz

    h low 0 khz
    h High 22 khz

    wenn eins vertaucht wurde , dann kanns nicht gehen [​IMG]

    Diseqc signal eingeschaltet ?

    nur mit 22 khz Signal funnzt es nicht !! [​IMG]
     
  3. nicocat

    nicocat Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Greven
    Hi Speedy!

    Also meiner Meinung nach sind alle Kabel richtig angeschlossen, da auf dem Multischalter dieselben Bezeichnungen wie auf den LNBs sind. Ein LNB ist noch nicht ausgerichtet, ist das schlimm ?
    Am Receiver kann ich folgendes einstellen:
    Auswahl Möglichkeiten
    ------------ ---------------------------------
    LNB Type Universal/Standard
    Obere steht auf 10600
    Untere steht auf 9750
    0/12 V OUT 0V / 12V
    LNB Spannung Ein / Aus
    DISEqC Aus / 1 / 2 / 3 / 4
    22Khz steht immer auf Auto bei Uni. LNB

    Hab die Einstellungen: Uni, 10600, 9750, 0V, Aus, 1, Auto

    Müsste doch richtig sein, oder?

    MfG
    nicocat
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !

    LNB-Spannung müsste auf EIN stehen,sonst stimmt alles...
     
  5. nicocat

    nicocat Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Greven
    Fehler gefunden [​IMG]
    ein Kabel am LNB verursachte einen Kurzschluss.
    läuft jetzt alles, danke.
    nicocat
     

Diese Seite empfehlen