1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter defekt?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Matze89, 3. Januar 2009.

  1. Matze89

    Matze89 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumuser.


    Wir haben ein Problem mit unser Digitalen Sat Anlage, die wir vor einiger Zeit umrüsteten. Wir haben unseren alten Analogen LNB mit einem Quattro LNB(Schwaiger) an unserer alten Schüssel(80er) ausgewechselt. Von dort aus gehen wir natürlich direkt auf einen Multischalter(4054x von Schaiger). Jedoch erhalten wir eine Vielzahl von Sendern nicht u.a Arte, Eins Festival... Das Problem ist, dass der Multischalter scheinbar defekt ist bzw. wir uns einfach keinen Reim darauf machen können. Die Stecker sind momentan wie folgt angebracht:


    H Low <- Digitaler Horizontaler Stecker
    V Low
    H High
    V High <- Digitaler Vertikaler Stecker

    Auf diese Art ist es möglich Pro 7, ZDF usw. ohne weitere Probleme zu empfangen. Die einzige Möglichkeit Arte & co. zu empfangen ist die folgende Kombination:

    H Low <- Analoger Horizontaler Stecker
    V Low
    H High
    V High <- Analoger Vertikaler Stecker

    Die beiden in der Mitte regieren scheinbar nicht. Zudem sind die Stecker wie oben geschildet auch vertauscht. Wir haben bereits unendlich viele Kombinationen versucht sind jedoch zu keinem brauchbarem Ergebnis gekommen.

    Hat jmd. eine andere Erklärung dafür ausser der, dass der Multischalter defekt ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009
  2. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Multischalter defekt?

    was sind den digitaler / analoger vertikal / honrizontal Stecker ???

    vom LNB müssen vier Leitungen zum Multischalter gehen.

    Ihr habt ein Quad-LNB / nicht alle Multischalter sind Quad-fähig - die brauchen dann (ist auch besser) einen Quattro LNB

    Aber erst mal kann man mit dem was Du bzgl. der Belegung geschrieben hast nicht wirkich etwas anfangen !
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Multischalter defekt?

    Ein Quad wird mit dem Multischalter nicht richtig funktionieren, brauchst ein Quattro Universal mit 4 festen Ausgängen (HL,HH,VL,VH). 4 Kabel insgesamt wurden ja scheinbar beim LNB Tausch schon neu verlegt
     
  4. Matze89

    Matze89 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter defekt?

    Entschuldigung ich meinte natürlich Quattro nicht Quad. 4 Leitungen gehen ja vom LNB weg und dann an den Multischalter.

    "
    was sind den digitaler / analoger vertikal / honrizontal Stecker ???"

    Naja halt die Kabel, die vom LNB weg gehen. Hier habe ich welche für den Niederfrequenzbereich (10,70-11,70Ghz) also analog und eben welche im Hochfrequenzbereich (11,70-12,75Ghz) also digital. Diese unterteilen sich natürlich nochmal in Horizontal und Vertikal. Oder bin ich jetzt total auf dem Holzweg? :eek:
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Multischalter defekt?

    OK Also Quattro LNB ;) Immer diese Editiererei :D

    Schnapp dir einen F-Verbinder und überbrücke erstmal den Multischalter zur Sicherheit

    Alle 4 Ausgänge des LNB nacheinander direkt mit EINER Receiver Ableitung des (überbrückten) Multischalters verbinden. Dann schauste einfach anhand von den Satlisten Astra, Lyngsat etc auf welcher Ebene welche Sender kommen sollen und ob sie dies auch tun. Hast du analoge und digitale Receiver zum Testen sollte es kein Problem sein, erstmal das LNB auf komplette Funktionsfähigkeit zu testen. Ist das in Ordnung kann man weitere Schritte bezüglich des Multischalters machen. Man fängt ja beim Buchstabieren nicht beim "L" an, sondern beim guten "A" :D
    Fehlersuche immer beim ersten Bauteil in der Kette beginnen :)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Multischalter defekt?

    Von oben oder von unten.
     
  7. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Multischalter defekt?

    Auch im Low-Band ( analog, wie Du es nennst) gibt es digitale Programme / z.B. Eins Festival ...

    Die Unterteilung nach (namentlich) analog und digital ist also nicht richtig - aber das ist im Prinzip ja nicht wichtig.

    Wichtig ist das die HH, HV, LH und LV Leitungen vom LNB eben auch genau zu diesen Anschlüssen am Multischalter gehen.


    P.S.: @Binsche: es gibt auch Multischalter, die mit Quad-LNB arbeiten
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multischalter defekt?

    Ich glaube hier besteht noch Klärungsbedarf: Der "Niederfrequenzbereich" ist das Low-Band (0KHz Steuersugnal) und der "Hochfrequenzbereich" ist das High-Band (22KHz Steuersignal).
    Mit analog oder digital hat das alles nichts zu tun.

    Ansonsten den Tipp von Binsche folgen. Dabei bei den Frequenzlistne beachten das das Low-Band bei den Frequenzen unter 11700 liegt und das High-Band darüber.
    Horizontal (H) und vertikal (V) scheint ja klar zu sein.

    cu
    usul
     
  9. Matze89

    Matze89 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter defekt?

    Mhh okay nochmal nen bisschen einfacher erklärt bitte. Ich überbrücke also den Multischalter und schließe mit den F Verbindungsstücken die Kabel, die vom LNB kommen direkt an die Kabel zu den Receiver an?
    Dann habe ich aber doch nur jeweils ein Horizontales Signal bzw. ein Vertikales Signal auf dem Reciever. Wie soll denn so ein Bild entstehen?

    Zugegeben das mit den Ebenen hab ich auch noch nicht ganz begriffen.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multischalter defekt?

    Machen wir es mal ganz einfach. Kannst du den Kabeln nachlaufen, also jedem Kabelende EINDEUTIG das Ende des selben Kabels am anderne Ende zuordnen?

    Dann, wie GENAU sind die Eingänge des Multischalters und die Ausgänge des LNB beschriftet? Wenn du uns das verrätst dann gibts ne eindeutige "das Kabel kommt da ans LNB und da an den Multischalter" Anschlußanleitung für alle vier Kabel.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen