1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter Axing SPU 3-02

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hennes88, 28. Januar 2012.

  1. Hennes88

    Hennes88 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    in meinem TV wird angezeigt dass ich noch analoges Signal empfange und dass ich dieses ändern müsste.

    Ich habe ein LNB mit zwei Ausgängen wo drauf steht: twin LNB 0,6 DB Artikelnummer: 902901
    diese zwei Leitungen gehen zum Multischalter Axing SPU 3-02
    In Zukunft möchte ich vier TVs anschließen. Ebenfalls habe ich einen Receiver SEG SR 4761 der einwandfrei funktioniert. Es ist doch ein digitaltauglicher Receiver, dieser dürfte doch eigentlich gar nicht mit analogem Signal funktionieren?

    Was müsste ich ändern, damit ich auf digital umstelle?

    Vielen Dank schonmal

    Gruß
     
  2. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02


    Du benötigst für die Umrüstung einen neuen Multischalter mit 5 Eingängen und der gewünschten Zahl als Ausgängen. zBsp.1-Satellit-Schalter - BFM Sat-Shop

    Dazu dann noch ein neues Quattro LNB und zusätzlich zwei neue Kabel vom LNb zum MS.

    Wenn es auch für später nicht mehr als 4 Receiver werden und die max. Leitungsläge nicht zugroß (ca. 30m max. je nach Qualität des Kabels) ist,kannst du auch ein Quad LNB verwenden .Dort ist der MS bereits im LNb verbaut.Alps BSTE4 - Universal Quad (Quattro-Switch) LNB - BFM Sat-Shop

    An einem Twin LNb funktioniert dein SEG Receiver natürlich da der LNB schon "digital" ist,nur eben für max. 2 Receiver und nicht für "digitale "Multischalter geeignet.Diese brauchen immer 4 Kabel vom LNB.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    Du musst das alte lnb gegen ein neues Universal lnb tauschen, wenn Du nur bis max. vier Receiver versorgst lang ein Quad (intgr. Switch) bei mehr Teilnehmer kommt ein 5/xx Multischalter hinzu plus der notwendigen digitalen Receiver.
     
  4. Hennes88

    Hennes88 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    Hey,

    danke für die schnelle Antwort!

    Reicht es denn nicht wenn ich nur ein neues LNB nehme? es gibt doch da horizontal und vertikal. und wenn alles digitalisiert ist. werden doch nur noch zwei signale gesendet, warum brauche ich dann trotzdem noch vier leitungen?

    Muss man evtl auch neue Antennendosen holen? bräuchte noch zwei neue? Welche bräuchte ich da?
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    Digitalempfang funktioniert mit 4 versch. Empfangsebenen.http://www.hd-box.info/media/archive1/ebenen_192E.pdf

    Dafür benötigt ein externer MS. immer 4 Kabel vom LNB.Wenn du 4 Teilnehmer versorgen möchtest,brauchst du immer 4 Kabel ,ob jetzt mit ext. MS oder mit Quad LNB der den MS bereits intus hat.

    In der Regel nicht.

    das gänge auch ohne Dosen

    zBsp. Axing SSD 5-00
     
  6. Hennes88

    Hennes88 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    achso, ok danke.

    zu guter letzt dann noch:

    Gibt es LNBs wo mehr wie 4Ausgänge dran sind (also betrieb ohne Multischalter).

    Wenn nein: Was für einen MS würdet ihr mir empfehlen.

    Danke
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    Ja,gibt es.(Octo-LNBs)die wird dir aber hier keiner empfehlen.(größte Ausfallquote)

    Bei den von mir verl.MS in meinem ersten Beitrag machst du mit Kreiling und Spaun keinen Fehler. Ein MS für 8 Teiln.kostet nur einen Bruchteil mehr .Also mal überlegen.ob die Reserve sinnvoll wäre.
     
  8. Hennes88

    Hennes88 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    ok dankeschön, was wäre denn mit dem MS: Spaun SMS 5607 NF Light-Klasse - Multischalter 5/6 für 1 Satellit

    und dem LNB: SHARP BS1R8 EL500A - Universal Quattro LNB für Multischalter

    oder doch lieber das LNB: Hirschmann CS 400 QT - Universal Quattro LNB für Multischalter

    den Dosen: Kathrein ESD 30 - 3-Lochdose - Sat-Einzelanschlußdose

    das Kabel für die zwei zusätzlichen Leitungen: Transmedia KH 21-100 D - Koaxkabel - 95dB Schirmung / Class A (10 Meter)

    welche F-Stecker brauche ich da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    Ich hoffe das war jetzt nicht zuviel.
     
  10. Hennes88

    Hennes88 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter Axing SPU 3-02

    naja, ist schon ein stolzer preis... was für ein quad-LNB wäre zu empfehlen?
     

Diese Seite empfehlen