1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter aber welche?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sasi, 28. Oktober 2011.

  1. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,

    möchte gerne mir einen Multischalter zulegen für mein Einfamilienhaus.

    17/8

    von

    EMP Centauri
    EMP Profi Line
    EMP Matrix Economy

    die von Spaun sind sehr gut aber einfach zu teuer. Was würdet ihr von der Mittelklasse den empfehlen bis 200 Euro?

    PMSE

    oder

    Smart

    Hat jemand hier gute Erfahrungen?

    Gruss

    Sasi
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter aber welche?

    Vergess Megasat (B2C und Co KG)....

    Die LNBs sind gut, der Schalter nicht !
    Es geht bei dir wie es aus beiden Beiträgen jetzt rauszulesen ist nur um den Preis, dann musst du hier aber zuschlagen !

    P.S. man lese die Artikelbeschreibung... diese Aussage von Inverto (FTA) hätte ich gerne mal vorliegen !!!!!

     
  5. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter aber welche?

    Wer sagt das mit dem "gute Qualität" und "soll lange halten" ?

    Wenn das so sicher ist dann würde ich nicht zögern und sofort zuschlagen bevor alle weg sind.... Nachfrage scheint nach den Verkaufszahlen dort aber keine große zu herrschen .....

    Es gibt super viele Tests von Multischaltern, alle die "billig" sind kommen dort aus sicher bekannten Gründen nicht soooo gut weg ! Grund ?

    Aber das hatten wir doch auch alles schon in dem oben verlinkten ersten Beitrag von dir ... müssen wir hier jetzt nicht von vorne anfangen, oder ?
     
  7. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Multischalter aber welche?

    Hi,

    also auf technisat multischalter, inverto black Premium quadro Lnb oder?

    Das werde ich dann eben bestellen. Habe auch gelesen, dass emp 4 Jahre Garantie gibt ..also auch nicht ohne!

    Gruss
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter aber welche?

    Auf Fragen immer mit Gegenfragen antworten, so ist es richtig .......
     
  9. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Multischalter aber welche?

    Wer sagt das mit dem "gute Qualität" und "soll lange halten" ?

    Das sagen mir sehr viele Händler die mir das verkaufen wollen

    Wenn das so sicher ist dann würde ich nicht zögern und sofort zuschlagen bevor alle weg sind.... Nachfrage scheint nach den Verkaufszahlen dort aber keine große zu herrschen .....

    Ich kenne die Verkaufszahlen leider nicht aber und wenn ich etwas nicht weis, dann frage ich und wenn der Handler der seit 50 jahren sat Erfahrung hat, mir sagt, dass es gut ist dann glaube ich es zumindest mal..weil das ist ja kein p..

    Es gibt super viele Tests von Multischaltern, alle die "billig" sind kommen dort aus sicher bekannten Gründen nicht soooo gut weg ! Grund ?

    Aber das hatten wir doch auch alles schon in dem oben verlinkten ersten Beitrag von dir ... müssen wir hier jetzt nicht von vorne anfangen, oder ?

    nein aber möchte heute bestellen..also bitte um deine Expertenmeinung. Ich schätze das gerne. Würdest du den Technisat mit Iverto nehmen?
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Multischalter aber welche?

    bedenke bei sowas auch den Stromverbrauch.
    Ein guter kostet vielleicht 100 Euro mehr, aber das Geld hast du locker nach 3 Jahren wieder drin.

    Ich hab einen EMP Profiline, der keine Stromsparschaltung hat.
    Der nächste den ich mir kaufe, bei dem achte ich auf sowas, kostet zwar anfangs mehr, aber so ein Teil sollte ja mind.10 Jahre halten, und dann werden die "billigen" doch recht teuer....
     

Diese Seite empfehlen