1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter 9/8

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wanders, 26. August 2005.

  1. wanders

    wanders Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich gerne Astra 19,2 und Hotbird empfangen möchte, habe ich mich mal nach 9/8 und 17/8 MS umgeschaut. Die Preise sind da schon unterschiedlich.

    Spaun SMS 9982 NF 318,-
    Technisat Gigaswitch 9/8 G 188,-
    Axing SPU 98-03 318,-
    Smart MS 17/8 AN 238,-
    Rotek PMSE 17/8 NT 208,-

    Wobei die beiden 17/8 MS vom Preis her akzeptabel sind, obwohl ich daran 4 Sat empfangen könnte (Astra 28,2 würde mir schon auch zusagen).

    Welchen MS würdet ihr mir empfehlen?
    Auf welche technische Daten sollte man beim Kauf achten?
    Wie wichtig ist der max. Ausgangspegel oder die Verstärkung?
    Mit den vielen integrierten Pegelstellern vom Spaun kann man ja eigentlich ohne entsprechendes Meßequipment nicht viel anfangen.
    Was für Meßequipment braucht man da eigentlich? Reicht da ein Digitales Speicheroszi?

    Fragen über Fragen. Aber vielleicht kann mir hier einer bei meiner Entscheidung helfen.

    Gruß Thilo
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Multischalter 9/8

    ist alles recht teuer, einen 9/8 bekommst Du auch schon für ca. 120€
    ich persönlich würde den Gigaswitch nehmen, ich habe den 11/20 mal vor nun schon fast 10 Jahren verbaut, der läuft seither tadellos, also Spitzentechnik, ohne Zweifel. Spaun ist auch Spitze, aber eben bissi teuer
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2005
  3. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Multischalter 9/8

    Spaun.
    Mit anderen Herstellern hatte ich verschiedenste Probleme. zum einen die DECT Problematik. Diese selbst von einem Dt. Hersteller mit eigener Zeitung. Dann die Erweiterbarkeit. Es gab z.B. keine Kaskaden mehr für die Grundgeräte.
     

Diese Seite empfehlen