1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multipurpose Maschine gesucht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von atomino63, 22. Juni 2011.

  1. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Anzeige
    Suche nach zehn Jahren neue Hardware für eine multipurpose Maschine: Office, Internet, Video-, Bild- und Musikbearbeitung. Spielen steht nicht wirklich auf dem Plan.

    Laufen soll alles auf meinem 24" LCD von LG. Gehäuse, Tastatur, Maus und Betriebssystem sind vorhanden.

    Bin für alles offen - obwohl, derzeit schiele ich leicht auf die -> Sandy Bitch <- von Intel.

    Hat jemand Vorschläge für Board, CPU, Netzteil und den anderen Kram?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Meinst Du die hier?
    [​IMG]
    Die ist aber vom Pocher, net von Intel :D
    *SCNR*
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Nee foo, die meine ich nicht, sonst hätte ich es geschrieben. Die sieht zwar schick aus, das muss die Maschine nicht, es reicht, wenn sie schick rechnet, also tut es eventuell die Bitch von Intel ;).

    So, jetz aba ma Butter bei die Fisch.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Das heißt Sandy-Bridge.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Naja, wenn du damit Videobearbeitung betreiben willst, eventuell auch neu kodieren, dann brauchst du Rechenleistung. Weit entfernt von einem Spiele PC bist du da nicht.
    Hast du übrigens hier schonmal reingeschaut?

    Gruß
    emtewe
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Danke für den Link emtewe.

    Der Intel Vorschlag für 900 Taler klingt vernünftig. Den werde ich mal überschlafen und, da er etwas über dem liegt was ich ausgeben will, ein wenig anpassen.


    Ich weiß ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Von den Multimedia Systemen?
    Ja, der sieht gut aus. Mit 8 GB Ram und 80 GB SSD. Allerdings musst du immer noch eine Windowslizenz dazu rechnen, oder hast du schon ein 64 Bit Windows?
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Ja, meine das Multimedia System und nein, eine Win7 Lizenz besitze ich nicht.
    Möchte mit einem 64 Bit Linux beginnen und komplett auf Freeware umstellen.

    Bin mir halt beim Chipsatz noch nicht ganz schlüssig und schwanke zwischen dem H67 und dem Z68.

    Eigentlich wollte ich anfangs zu AMD überlaufen, dort ist man aber derzeit zu stark, was die Leistung an sich und die pro Watt betrifft, ins Hintertreffen geraten. Hinzu kommt scheinbar auch der Wechsel des Sockels. Ein preiswertes Update mittels stärkerer CPU, wird dann wohl auch bei den Grünen Geschichte werden.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    Oh, hältst du uns hier auf dem Laufenden wie sich das entwickelt? Bisher habe ich Linux nie auf Neugeräten eingesetzt, sondern immer erst auf Rechnern die schon ein halbes bis ein Jahr alt waren. Das erschien mir aus Rücksicht auf die Treiber immer etwas sicherer...
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Multipurpose Maschine gesucht

    An die Sache mit den Treibern habe ich auch schon gedacht. Wenn gar nichts geht, läuft mein XP pro parallel und die 4 GB Ram liegen bis dahin einfach brach.
     

Diese Seite empfehlen