1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multimedia Festplatte mit Aufnahmefunktion

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von delomann, 22. Februar 2016.

  1. delomann

    delomann Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich suche ein Gerät, welches folgende Parameter hat, bzw. folgendes kann:
    - ext. Festplatte mit mind. 1 Gb

    - Abspielen der AVI u. MKV Dateien

    Entweder:
    - Video-Aufnahme über HDMI-Eingang und Abspeichern in AVI oder MKV
    Oder:
    - Direktes Abspielen mit der Möglichkeit der Aufnahme von z.B. Amazon Video oder Netfix


    Optional:
    - Analoger Videoeingang
    - TV-Eingang

    Vielen Dank!
     
  2. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das eine oder andere Gerät, mit dem LetsPlay Videos erstellt werden, hat vielleicht das eine oder andere gelistete Feature. Aufnahme von HDMI-Quellen ist ... exotisch.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    "Video-Aufnahme über HDMI-Eingang", dass ist der Knackpunkt an der Geschichte!
    Das ginge mit einem evtl. Videograbber, wobei dann alles andere gewünschte entfällt.
    Aufnehmen per HDMI ist nicht ganz einfach, weil es da gewisse Restriktionen in der heilen Digitalen Welt gibt.
    Da ist einiges eben NICHT Möglich, weil von irgendeinem Konsortium oder Gesetzgeber so gewollt.
    Denn bei Aufnahmen via HDMI könnten Digitale 1:1 Kopien erstellt werden, von z.B. SKY oder BluRay etc.
    Das wären dann schlicht vom Inhaber der Rechte nicht gewollte Raupkopien!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es gibt aber Receiver die das per HDMI Eingang können. ;)

    Aber da kann man dann nicht mehr von einer "Multimedia Festplatte" sprechen. ;)
     
  5. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der Witz ist, das wäre eben keine 1:1 Kopie. Müsste schließlich neu encodiert werden und das ist verlustbehaftet. Aber das haben unsere Technologiebremserlobbiyisten gut hingekriegt. Wer ein originales Medium hat, wird gegängelt, wo es nur geht.
     
    Gorcon gefällt das.

Diese Seite empfehlen