1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Nightx, 10. Juli 2012.

  1. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ich nutze aktuell von Unitymedia nur für Internet und Telefon (TV über Sat). Mir hat der Techniker von denen die Dose mit den drei Anschlüssen ins Wohnzimmer gebaut. Nachdem ich nun mit meinem Technikkrempel ins Arbeitszimmer umziehen möchte, wäre es besser wenn dort die Dose hin verlegt wird. Der Router usw. soll nämlich auch dort hin.

    Jetzt würde ich gerne "einfach" so eine Dose irgendwo kaufen und die im Arbeitszimmer verbauen. Ich bin leider Techniklaie.

    Könnt ihr mir sagen worauf ich achten muss? Dämpfung usw? Ist hier ein Austausch einfach möglich?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Schraub erst mal die vorhandene Dose auf und poste die Bezeichnung.

    Wenn die Dose neu gesetzt wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um eine Stichleitungsdose handelt. An diese kann man dann keine weitere Dose anschließen, es müsste die komplette Dose versetzt werden.

    Kaufen kann man die Dosen freilich, nennen sich "Multimediadosen" und alle Markenhersteller haben welche im Programm. Es handelt sich um Dreilochdosen, die am TV- und Radioausgang einen Tiefpass-Filter haben und nur am DATA-Ausgang den Rückkanal durchlassen.

    Die gibt es aber in vielfachen Ausführungen und welche du brauchst, hängt von der Art, der jetzt vorhandenen Dose ab.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Hallo!

    Hier die Bilder!

    Die Dose mit der grünen Wand ist eine Enddose im Wohnzimmer. Die im Arbeitszimmer ist eine Durchgangsdose.

    Kannst du mir sagen welche Dose ich kaufen muss um diese im Arbeitszimmer zu tauschen?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Hallo,

    mich wundert der Aufbau der Verkabelung ein wenig.

    So wie es für mich aussieht, kommt das Kabelsignal zuerst ins Arbeitszimmer, geht dort in die Schwauger Durchgangsdose RDS646/15 (15 db Anschlussdämpfung) und von dort in die Durchgangsdose GUT MMD 2 12D ins Wohnzimmer (Multimedia Doppeldose mit 12db Anschlussdämpfung).

    Dieser Zustand ist so eigentlich nicht erlaubt, da alle Dosen bis zur ersten genutzen Multimediadose ebenfalls durch Multimediadosen getauscht werden müssen. Die Dosen NACH der ersten genutzten Multimediadose können bleiben, wenn zwischen der Multimediadose und den "alten" Dosen ein Tiefpassfilter gesetzt wird.

    In der jetzigen Konstellation riskiert man einen Ingress über die alte, vorhandene Dose VOR der Multimediadose.

    Um sicher zu gehen, dass meine Vermutung zutrifft, dass das Signal vom Arbeitszimmer ins Wohnzimmer geht, kannst du zum Testen bei der Dose im Arbeitszimmer eines der beiden Kabel entfernen. Ist dann die Dose im Wohnzimmer tot, trifft meine Vermutung zu.

    Normalerweise müsste in der Dose im Wohnzimmer noch ein Abschlusswiderstand in der nicht belegten Klemme für das weiterführende Kabel stecken, das kannst du mal nachsehen. Sonst wäre das ganze noch dubioser.

    Es handelt sich nämlich bei der Dose im Wohnzimmer mitnichten wie von dir gesagt um eine "Enddose", sondern um eine Durchgangsdose, die dann terminiert werden MUSS.

    Wenn du nun getestet hast und das Kabel durch das Arbeitszimmer ins Wohnzimmer geht, benötigst du für das Arbeitszimmer eine Multimedia-Dose mit 15db Anschlussdämpfung, hier würde sich die Astro GUT MMD 15 F eignen. Bitte auf das F im Namen achten, es gibt diese Dose auch noch in Ausführung ohne F-Connector auf der Data-Buchse.

    Beim Umbau der Dose unbedingt auf die beiden Kabel achten (also eingehend und ausgehend) und wieder GENAU SO anschließen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Hallo!

    Gemäß dem Bild von der Dose im Wohnzimmer gehe ich mal davon aus das auf der linken Seite ein Widerstand sind und es damit wohl eine Enddose ist. [​IMG]

    Ich hätte gedachte das im Arbeitszimmer der Durchgang zum Schlafzimmer ist und der STrang im Wohnzimmer seperat ist. Aber wenn jede Wohnung nur einen Strang hat müssten eigentlich alles Durchgangsdosen sein.

    Mit dem Kabel abziehen würde ich dann mal probleren wenn ich eh eine Doese einbauen will. Ich werde mal schauen ob ich im Baumarkt vlt etwas bekomme damit ich das morgen mal probieren kann.

    Ich suche dann mal etwas mit F Connector und 12 DB......
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Aufpassen! Bitte KEINE Sat-Dose kaufen. Die sehen nämlich gleich aus, funktionieren nicht. Im Baumarkt wirst du mit Sicherheit keine Modem-Dose finden.

    Wenn dann im ElektroFACHhandel!

    Und 15db Auskoppeldämpfung, nicht 12db!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Gab wirklixh keine im baumarkt. Kannst du mir einen internet haendler empfehlen?
     
  8. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Falls so wie zunächst vermutet verkabelt (Arbeitszimmer > Wohnzimmer) und die Distanz zwischen den Dosen gering ist, könnte man mMn auch die vorhandene MM-Dose ins Arbeitszzimmer verfrachten. Die RDS 646/15 schluckt angeblich im Durchgang nur 1 db, ein Wegfall machte nur einen kleinen Effekt.

    Ansonsten: 15er MM-Dose mit zwei Datenauslässen wäre die Axing BSD 961-15.

    Da Du aber kein UM-TV-Kunde bist und damit keine Verwendung für den zweiten Datenausgang hast, könntest Du z.B. auch die BSD 963-14 nehmen oder die GUT MMD 15 F, die Wolfgang R schon genannt hatte.


    Aber eigentlich machst Du mit dem (versuchten) Kauf einer neuen Dose den zweiten Schritt vor dem ersten. Zunächt müsste klar sein, wie verkabelt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
  10. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multimedia-Dose Unitymedia verlegen

    Warum ist das wichtig? Ich kann sehen das die im Arbeitszimmer zwei Kabel hat. ist es jetzt noch wichtig zu wissen ob eschnes ins Wohnzimmer geht oder woanders hin? Durchgang ist es doch so oder so
     

Diese Seite empfehlen