1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeedarm für 4 LNBs

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Volterra, 1. Juni 2005.

  1. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Anzeige
    Hallo,

    An einem Multifeedarm sollten ursprünglich 4 LNBs montiert werden. Da Amos damit nicht gut emfangen werden konnte, wurde für Sirius und Amos eine zweite Schüssel montiert.

    An den Feedarm für 4 LNBs wurden jetzt nur die zwei LNBs für Astra und Hotbird montiert. Je 4cm von Mitte Feedarm, zu jeder Seite. So wie vorgefertigte Halter für Astra und Hotbird.

    Die Empfangswerte an diesem Feedhalter und dieser Montage sind deutlich schlechter als bei meiner eigenen Anlage mit einem Zweifachhalter. Bei Montage der LNBs nach Angaben der Herstellers (Astra 13cm und Hotbird 5cm rechts von Mitte Feedarm) sind die Empfagswerte deutlich besser.

    Ist demnach die Konstruktion des 4-fach Halters für die Montage der LNBs für Astra und Hotbird links und rechts vom Feedarm ungeeignet?

    Gruß Volterra
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Multifeedarm für 4 LNBs

    Warum? Du musst nur beide LNBs korrekt ausrichten, zuerst das eine mit der Schüssel, dann das andere mit dem Multifeedhalter.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multifeedarm für 4 LNBs

    Ich hatte zuvor die Ausrichtung meiner Anlage, die meines Nachbarn und zwei weitere Anlagen von Freunden mit einem vorgebenen / vorgefertigten Feedhalter(je 4cm links und rechts von Mitte Feedarm) für Astra und Hotbird mit Bestwerten erreicht.

    Da alle Anlagen leicht zugänglich sind, war die Ausrichtung in wenigen Minuten erledigt.

    An dem 4-fach Feedhalter habe ichs mit den LNBs und je 4cm Abstand links und rechts vom Feedarm stundenlang probiert. AZ/EL in winzigsten Schritten und auch mit Justierung der LNBs im Halter. Mit mäßigem Erfolg.

    Erst als ich auf dem Halter (so wie vom Halter-Hersteller bei 4-fach Empfang vorgegeben) das Atra-LNB 13cm und das Hotbird-LNB 5cm von Mitte Feedarm schob, wurden beide auf Anhieb mit ca. SNR 53-54000 und Ber 0 empfangen. Damit kann man eigentlich leben...

    Mit meiner identischen Anlage werden aber SNR-Werte von 57-58000 erreicht. Deshalb vermute ich, dass es am dem 4-fach Halter liegt, liegen muss. Oder?

    Gruß Volterra
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Multifeedarm für 4 LNBs

    Wie weit die LNB's auseinanderstehen, hängt auch von der Form und Größe der Schüssel ab, auch der Standort bringt nochmal gewisse Abweichungen, wenn auch nur minimal. Daher sind diese festeingestellten Halter nicht immer optimal, besser ist ein frei einstellbarer.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multifeedarm für 4 LNBs

    Alle 4 Anlagen befinden sich im Umkreis von 1000 Metern und und sind 3x mit einer 88er Triax und 1x mit einer 85er Fuba ausgestattet. Hier sollte es bei freiem Blick zu den Satelliten keine Empfangsabweichungen geben. Oder sehe ich das falsch?

    Eigentlich sind die erreichten Empfangswerte ja ausreichend. Ich fürchte nur, dass bei sehr schlechten Wetterverhältnissen die Problemsender Pro7 und Co. ausfallen könnten. Bei SNR 51000 mit einer Nokia habe ich schon erlebt, dass Pro7 ausgefallen war. Deshalb werde ich mal einen 2-fach Halter montieren und dann sehen was passiert.
     

Diese Seite empfehlen