1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeedanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Teddyl, 17. März 2008.

  1. Teddyl

    Teddyl Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    450
    Ort:
    irgendwo in Südhessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    Humax PR HD 1000
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Ich möchte mir eine Multifeedanlage für 3 o.4 Satelliten kaufen. Das ganze soll folgendermaßen funktionieren:
    1. Alle Satelliten im Wohnzimmer auf einem Receiver empfangbar sein.
    2. Die 2 anderen Räume nur Astra 19,2 Grad Ost.

    Ich möchte nun 2 single Lnb und einen QuadLnb verwenden. Kann ich einen Ausgang vom Quad Lnb und die 2 Single Lnbs auf den diseqc schalter legen und die anderen Ausgänge vom Quad direkt an die anderen Receiver anschließen?

    Für die Hilfe schon mal im voraus danke.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeedanlage

    Ja mittels eines 4/1 DiseqC Schalters. Da schließt Du das wie beschrieben an, bleibt halt ein Eingang frei.
    Gruß Grognard
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Multifeedanlage

    Kannste schon, aber ob es unter allen Bedingungen jederzeit zuverlässig ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Was spricht dagegen einen 12/X Multischalter einzusetzen?
     
  4. Teddyl

    Teddyl Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    450
    Ort:
    irgendwo in Südhessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    Humax PR HD 1000
    AW: Multifeedanlage

    Meinst du einen Multischalter mit 12 Eingängen und 4 oder mehr Ausgängen?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeedanlage

    Naja @mittelhessen will nur auf die Möglichkeit Hinweisen auch zum Beispiel an den Teilnehmerpositionen etwas anschauen und etwas anders aufnehmen zu wollen. Da ist in der Tat ein Multischalter z.B 17/xx besser, 12 er Schalter sind selten und eventuell teurer.
     
  6. Teddyl

    Teddyl Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    450
    Ort:
    irgendwo in Südhessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    Humax PR HD 1000
    AW: Multifeedanlage

    so einen 17/xx kann man ohne DiseqC Schalter betreiben oder müssen dann mehrere schalter dazwischen?
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeedanlage

    Ja genau einen Multischalter betreibst Du immer ohne zusätzliche Diseqc-Schalter, es sein denn , Du willst mehr als 16 ZF-Ebenen verteilen, dann benötigst Du noch Uncommittet-Schalter zu den xx Multischaltern und DiseqC 1.1 fähige Receiver.
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Multifeedanlage

    Jep, das stimmt. Bin in diesen Dimensionen nicht so bewandert und hab selber gerade gesehen, dass 12/X-Multischalter weniger gängig sind als 17/X...

    Der Multischalter in der Klasse ist natürlich nicht gerade an Schnäppchen, von daher wäre für diese Fall zu überlegen, ob es nicht gleich einer mit 8 Ausgängen sein soll. Wenn 4 Anschlüsse garantiert reichen, muss das natürlich nicht sein, aber darüber nachdenken würde ich.

    Die Lösung mit dem Disqec-Schalter ist natürlich deutlich günstiger. Für den Fall eines Multischaltereinsatzes, kommen auch keine Single, sondern nur Quattro-LNBs in Frage. Technisch gesehen, halte ich diese Lösung für die Beste. Sie liefert bestmögliche Zuverlässigkeit, alle Positionen auf allen Teilnehmeranschlüssen und je nach Teilnehmeranschlusszahl eine gewisse Zukunftssicherheit. Aus wirtschaftlicher Sicht ist natürlich zu überlegen, ob dies notwendig ist und wie die finanzielle Lage aussieht.

    EDIT: HOLLA, ich sehe gerade, dass du mit einem guten 17/8 Multischalter etwa einen halben Tausender investieren musst! Einstiegsmodelle gibts allerdings auch schon für nen guten Hunderter. Vielleicht erübrigt sich der Gedanke, wenn du diese Preise liest. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2008
  9. Teddyl

    Teddyl Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    450
    Ort:
    irgendwo in Südhessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    Humax PR HD 1000
    AW: Multifeedanlage

    Der Gedanke hat sich bei mir gerade in Luft aufgelöst. Dann doch lieber die andere Variante. Hab im Wohnz. einen Hd Receiver stehen. Wenn ich was aufnehme dann eh nur vom Astra 19,2 und dafür habe noch einen twin Receiver mit Festplatte im anderen Zimmer stehen.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeedanlage

    @mittelhessen,
    wobei der Aufbau für vier Teilnehmer auch mit Spaun etwas preisgünstiger mittels zwei SMS9949 NF und vier SUR211 F für ca. 400€ geht. So etwas habe ich aufgebaut.
     

Diese Seite empfehlen