1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeedanlage - Sat-ZF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peter_l, 18. Dezember 2004.

  1. peter_l

    peter_l Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Frequenzbereich der Satelliten. Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Multischaltern als Sat-ZF 950-2300 MHz und bei anderen 950-2400 MHz angegeben ist. Sollte ich, wenn ich eine Multifeedanlage kaufen will, darauf achten ???

    Muss ich dies auch bei den Antennensteckdosen beachten? Ich benötige ausschließlich Twindosen, die, aufgrund des vorhandenen Schalterprogramms, von Hirschmann oder Ankaro sein dürfen.
    Anm.: Wie ich gesehen habe hat die Hirschmann 'EVU 02 F' inen f-Bereich von 950-2150 MHz und die Ankaro 'SAT 400 EAS DC' einen von 950-2300 MHz.
    Noch eine Frage: Was bedeutet 'DC-tauglich'?

    Gruß

    Peter :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Multifeedanlage - Sat-ZF

    hi!

    der sat zf-bereich geht mE. von 950-2150 Mhz ,alles was darüber hinausgeht ist vernachlässigbar.

    dc tauglich bei wandanschlußdosen bedeutet wohl die fähigkeit dc steuersignale vom receiver durchzulassen.. es gibt also auch dosen mit dc -blocker;)

    greetz,ulrich
     

Diese Seite empfehlen