1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed und fehlerhaftes Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sobek, 3. Oktober 2007.

  1. Sobek

    Sobek Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    :confused: Hallo zusammen,
    mir raucht der Schädel. Der Sat-Finder zeigt ein gutes Signal an, aber es gibt kein Bild. Bei INFO ist der LEVEL (was sagt der aus?) mit 99% angegeben,aber C/N (sagt mir auch nichts) im roten Bereich mit nur 1dB.
    Was kann die Ursache sein???

    Gruß
    Sobek
     
  2. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Multifeed und fehlerhaftes Signal

    Bist du sicher das du mit dem Satfinder auf dem richtigen Sat bist?
    Wenn du zum Beispiel auf 13° ost bist mit deiner Schüssel und deine Box ist auf Astra 19,2 °Ost eingestellt,dann zeigt die natürlich kein Signal an.
     
  3. Sobek

    Sobek Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Multifeed und fehlerhaftes Signal

    Der Arstra kommt jetzt laut Info richtig rein. Level 99%, C/N mit bis zu 13dB mit ca. 2/3 Ausschlag im grünen Bereich. Allerdings gibt es immer noch kein Bild, mit dem Hinweis: Keine Senderinformation. Von Hotbird, Sirius und Amos kommt kein, oder nur ein schwaches Signal und natürlich auch kein Bild. Die LNBs sind auf dem Multifeedhalter schon vormontiert.
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Multifeed und fehlerhaftes Signal

    Der Receiver wertet keine etwa vom Satelliten kommende Information aus, die dann den Schluss zuließe, dass man auf dem Satelliten gelandet ist. Vielmehr ist es so, dass sobald auf einer voreingestellten Frequenz ein Signal ist (egal von welchem Satelliten), wird der Receiver das auch anzeigen, das gesendete Programm wird aber nicht wiedergegeben, weil die ID's nicht übereinstimmen (ist ja ein anderes Programm, da falscher Satellit). Lange Rede kurzer Sinn: Du bist auf dem falschen Satelliten gelandet! Mach mal einen Suchlauf und poste ein paar Programme, dann können Dir die Forumskollegen hier sagen, auf welchem Satelliten Du gelandet bist und eine entsprechende Empfehlung zur Korrektur des Spiegels abgeben.

    Mit voreingestellten LNBs wird das auch nichts. Du musst erstmal die Schüssel exakt auf den Satelliten des LNBs im Zentrum ausrichten. Danach machst Du die Einstellungen für die restlichen LNBs an der Multifeedschiene.

    Ich habe vor kurzem etwas ausführlicher zu diesem Thema geschrieben, vielleicht hilft Dir das etwas weiter:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=160383

    Auch der Hinweis, erstmal alles ohne Diseqc-Schalter ordentlich einzustellen und den Schalter erst zum Schluss zu benutzen, ist erwägenswert.
     

Diese Seite empfehlen