1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MUltifeed richtig ausrichten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sunny-boy3, 5. August 2010.

  1. sunny-boy3

    sunny-boy3 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi ich bin neu hier in diesen Forum ich habe mich hier angemeldet weil ich hoffe dass ihr mir bei meinen dicken Problem helfen könnt mein Problem ist ich habe eine Sat Schüssel von Opticum Stahl 85 cm Durchmesser mit einer Multifeed halterung ich habe an die Schüssel die Multifeed angebaut und habe dann die Schüssel mit den Multifeed auf Astra 19,2° ost ausgerichtet nun habe ich das 2te LNB angebaut und dieses auf Eutelsat Hotbird 13° ost ausgerichtet soweit so gut nun wollte ich als 3ten Sat Sirius nehmen aber ich bekomme weder Sirius noch Amos noch Thor rein mein Standort ist Herford Nordrhein Westfalen ich habe auch Fotos von der Schüssel und der Umgebung gemacht wenn euch das Weiterhilft

    PTDC0065.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0066.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0068.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0069.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0070.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0071.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0072.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0073.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0074.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0075.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    PTDC0076.JPG - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen

    wenn ich hinter der Schüssel stehe ist nach links hin freie sicht und nach rechts ist eine Wand wie man auf den Fotos auch erkennen kann ein wenig wand ist vorne auch wie mann sieht was muss ich machen damit ch Sirius und Amos auch rein bekomme ?

    Bitte genaue Anleitung was ich falsch gemacht habe und wie ich vorgehe
    Vielen Dank
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Also
    Ersteinmal
    Astra
    Hotbird

    ok

    aber dann noch Sirius (grenzwertig) und Thor (grenzwertig) und Amos (nicht möglich)
    (zu wenig Blech/Reflektorfläche)

    Die LNBs für Sirius und Thor und Amos müssen links der anderen LNBs sitzen, wenn man hinter der Schüssel steht.
    und da warscheinlich die Hauswand die Sicht zum Sat blockiert, wird das wohl mit Thor und Amos nichts.
    Abhilfe mit dem Abstandsproblem könnte eine T85 bringen, aber die behebt nicht das problem, dass die Wand im Weg ist.
    das bestätigt meine These, dass sogar Sirius auf 5°O schon verdeckt ist.

    Gibt es eine Möglichkeit die Schüssel weiter nach links zu stellen?
     
  3. sunny-boy3

    sunny-boy3 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Hmm leider nicht
    Welche Satelitten kämen den sonst noch für mich in frage die nicht von der Hauswand verdeckt sind und mit einer 85 er Schüssel zu machen seien?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2010
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: MUltifeed richtig ausrichten


    Also generell kann man sagen, dass alle Sat höchstens 20° auseinanderliegen sollten (es geht auch mehr, aber auf Kosten der Qualität)

    Also wenn bei dir Sirius verdeckt ist, gäbe es noch einen Eutelsat auf 7°O, einen Eurobird auf 9°O/10°O und dann eben Hotbird 13°O [Eurobird 15.8/16°O] Astra 19.2° Astra 23.5°O [Badr 26°O Schüssel zu klein] Astra 28.2°O

    Also von denen könntest du alle empfangen; solltest aber drauf achten, dass die äußersten Positionen nicht 20° auseinanderliegen (schon gesagt)

    http://www.lyngsat.com/europe.html
    (alle sat ab 7°O)
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Wenn du hinter dem Spiegel stehst und Richtung Sat/Horizont schaust, ist rechts gleich eine Wand? Kann das denn dann überhaupt funktionieren? ;)

    Bedenke, wenn du links neben die bestehenden LNB noch weitere setzt, schielen diese nach rechts (wo die Wand steht) durch die Spiegelung in der Satschüssel...
     
  6. sunny-boy3

    sunny-boy3 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Hmm ich habe jetzt die ganze Zeit tumprobiert aber ich bekomme es einfach nicht hin irgeneinen Satelitten neben Astra und Hotbird reinzubekommen was mache ich falsch?egal welchen Satelitten ich Probiere es kommt kein signal der Sat finder schlägt immer aus aber das wars auch bitte um Hilfe
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    So wie der Multifeedhalter aktuell montiert ist, kannst du ja dort nur die LNB montieren, die mehr Richtung Westen schielen würden (also z.B. 9°E, 7°E, 4.8°E etc) - Da aber die Hauswand im Weg zu sein scheint, fällt diese Option aus. Vielleicht ist hier der 13.0 die für dich "westlichste" Position, die du empfangen kannst, ohne die Schüssel zu versetzen
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Na dann schau doch makl mit diesem Hilfsmittel
    Code:
    http://www.dishpointer.com/
    ob Du überhaupt die Satelliten siehst, da ist auch eine Hindernisfunktion vorhanden, des Weitern ist dieser Link #20 interessant
    Code:
    [B]Berechnung LNB Abstände bei Multifeed[/B] 			 			 			 		  		 		 			 			:winken::winken:Hallo Comunity,
    ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein Exel basiertes   Berechnungschema zur Errechnung von Azimut, Elevation, LNB-Abstand und   LNB Höhendiffernz erstellt. Dies bietet jedem Interessierten die   Möglichkeit bezogen auf seinen Standort sich alle Daten genau zu   ermitteln. Ich habe dabei ein spährisches Dreieck (= nautisches Dreieck)   angewand, sowie einmal eine gebogene Feedschiene und eine gerade   Feedschiene angenommen.
    Vielleicht besteht ja die Möglichkeit das hier einzubinden, ich weis nur   nicht wie, ansonsten genügt eine PN mit Adresse und ich lasse es   demjenigen zukommen.
    Mit abendlichem Gruß
    Grognard 		
     
  9. sunny-boy3

    sunny-boy3 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    Hmmm kann den Multifeed auch in die andere Richtung versetzen nur da habe ich es auch schon mit Astra 23 und Astra 28 probiert und auch kein Signal bekommen!
    Ps: die 13° habe ich ja schon am laufen das ist ja Hotbird es geht sich nur um Sat 3 und Sat4 Welche Satelitten ich anpeile ist weniger wichtig hauptsache ich bekomme sie auch rein
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2010
  10. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: MUltifeed richtig ausrichten

    23.5 sollte defakto kein Problem darstellen

    Receiver manuell auf Transponderfrequenz einstellen und den LNB solang auf der Schiene verschieben, bis Pegel und vor allem Signalqualität angezeigt wird
    11914 H 27500-3/4 - Dort sollten dann nach einer manuellen Suche auf der Frequenz ein paar Niederländer auftauchen... TV Rijnmond, L1 TV, TV Gelderland etc
     

Diese Seite empfehlen