1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed mit Gibertini 65 cm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dixie, 27. März 2006.

  1. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Um es kurz zu machen: Hat irgend jemand Erfahrungen mit der 65-cm-Schüssel von Gibertini und deren Eignung für Multifeedempfang (Astra und Hotbird)?

    Mit dem Abstand der LNBs gibt es zum Glück auch bei einer 65-cm-Schüssel keine Probleme. Astra und Hotbird liegen dafür weit genug auseinander.

    Daher stellen sich vor allem zwei Fragen:

    1.) Ist die Schienenmultifeedhalterung von Gibertini, die eigentlich für die 85-cm- und 100-cm-Schüssel vorgesehen ist, auch mit der 65-cm-Schüssel kompatibel? (Verstellbar ist die Halterung ohnehin. Wichtig ist aber, ob die gebohrten Löcher, die Schrauben usw. auch mit dem Feedarm der 65-cm-Schüssel zusammenpassen!)

    2.) Ist der stabile Empfang von Astra und Hotbird bei einer Schüsselgröße von 65 cm mit Multifeed noch gewährleistet?

    Vielen Dank.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeed mit Gibertini 65 cm

    Hallo, Dixie,
    generell gehen die orginal Gibertini Multifeedschienen auch an der 65 er, nur sind bei dieser Antenne die Abstände der lnb's anders, weil das F/D-Verhältnis abweicht und der Feedarm kürzer ist.
    Ein stabiler Empfang von Astra 1 und Hotbird ist nicht gewährleistet, da für Hotbird oder Astra, je nachdem welches lnb schielt, nur noch ca. 40 cm Schüsselfläche zur Verfügung stehen.
    Gruß, Grognard
     
  3. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Multifeed mit Gibertini 65 cm

    Danke für die Antwort!

    Daß die Abstände anders sind, hatte ich ja schon angesprochen, aber da die Differenz zwischen Astra und Hotbird 6,2 Grad beträgt, kommen sich die LNBs auch bei einer 65-cm-Schüssel nicht in die Quere. Verstellbar sind die Abstände bei einer Schienenhalterung sowieso beliebig. Eine fixe Multifeedhalterung ist ohnehin nicht empfehlenswert.

    Wichtig ist mir vor allem, daß sich die Multifeedhalterung problemlos montieren läßt, aber das scheint nach Deiner Aussage ja der Fall zu sein.

    Angeblich haben hier etliche User schon stabilen Multifeedempfang mit 60 cm hinbekommen, insofern müßte es eigentlich funktionieren, zumal ja auch die Möglichkeit des Doppelschielens besteht, wobei die Schüssel auf 16° Ost ausgerichtet wird und beide LNBs schielen, so daß der Verlust gering gehalten werden kann.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multifeed mit Gibertini 65 cm

    Hallo, Dixie,
    inwieweit das bem Doppelschielen ohne Abstriche bei Regen geht, kann ich nicht beurteilen, Du hast dann jeweils für Astra 1 und Hotbird ca. 50 cm Blech.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen