1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed mit alter Technisat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bernd1967, 27. Juni 2008.

  1. Bernd1967

    Bernd1967 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    Ich habe eine ca. 13 Jahre alte Technisatantenne mit ca. 80cm.

    Mein Sathändler meinte nun, für Multifeed ( Astra 19,2 / Eutelsat 13 Grad ),
    bräuchte ich eine neue Schüssel.
    Dies würde mit der alten nicht gehen.

    Meine Frage nun:
    Sind ältere Antennenschüsseln anders gerechnet, so das kein Multifeedempfang möglich ist.
    Oder würde es trotzdem gehen.

    Vielen Dank

    Bernd
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Es geht nicht um die Form der Schüssel sondern nur um die LNB Halterung (du must dann ja für Multifeed zwei LNBs and der Schüssel befestigen).
    Technisat verwendet ja hier ein spzielles eigenes System um die LNBs an der Schüssel zu befestigen. Da muß dann die Befestigung von zwei LNBs speziell vom Hersteller vorgesehen sein (bei den "normalen" LNB Halterugen anderer Hersteller bekommt man das immer irgendwie mit Standartkomponenten hin).

    Wobei ich mich mit den Technisat System nicht auskenne. Falls hier niemand weiteres antwortet dann kannst du ja mal zur Schüssel gehen und schauen ob man da noch irgendwie ein weiteres LNB (im korrekten Abstand) anstecken kann.

    cu
    usul
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.831
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Hast du noch eine Satman 800 mit zwei einzelnen Rohren zum Feedhalter? Was für ein LNB-Feed hast du drauf, es gab bei TechniSat 23mm, 40mm, ich meine auch 60mm und die UnySat-LNBs.
     
  4. Bernd1967

    Bernd1967 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Danke schonmal.

    Das mit den zwei LNB, Multifeedhalter und schielender ausrichtung ist mir schon klar.

    Ich hab hier zwei Kostenvoranschläge liegen.

    Einer nur Umrüstung auf digital, mit alter Schüssel.

    Und einer mit Multifeed, mit neuer Fuba Schüssel.

    Mein Sathändler sagte, Multifeed geht mit der alten nicht, da bräuchte man eine neue.

    Meine jetzige hat zwei Rohre die durchgehend mit einem Steg verbunden sind.
    In den Rohren laufen auch die Kabel.

    Die Anlage ist von ca. 1995.

    2000 wurde mal das LNB wegen defekt gewechselt.
    Verbaut wurde laut Rechnung ein UnyxSat-XS-Dual-LNC .

    Die Rechnung von 1995 habe ich leider nicht mehr.


    Gruß
    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2008
  5. Bernd1967

    Bernd1967 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Mir gehts ja primär darum, ob ich die alte für Multifeed nutzen kann oder ob ich doch eine neue brauche.
    Gab es denn mal ganz alte Schüsseln, am Anfang des Sat Zeitalters, die von der Form her dies nicht ermöglichen.

    Den Umbau würd ich aus Kostengründen schon selber machen.

    Gruß
    Bernd
     
  6. Reseiverheini

    Reseiverheini Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Ich habe auch eine uralte Schüssel von TechniSat.
    Die Schüssel ist auch über 10 Jahre alt.
    Für insgesamt knapp 20 Euro (ohne Kabel) habe ich meine Anlage um ASTRA2 erweitert.
    Hierzu habe ich mir bei SR-Tronic einen LNB Adapter für die TechniSat Schüssel, eine Multifeed Erweiterung und ein LNB zugelegt.
    Kosten insgesamt knapp 20 Euro.
    An Deiner Stelle würde ich erstmal überprüfen, ob eine solche Halterung auf deinen Feedarm passt.
    Guck mal hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=186584

    Ich muss aber dazu sagen, dass das Ausrichten der beiden LNBs für Multifeedempfang kein Kinderspiel ist.
    Im Zweifelsfall würde ich die Ausrichtung von einem Fachmann übernehmen lassen.
     
  7. AW: Multifeed mit alter Technisat

    Wenn ich mal davon ausgehe, dass du

    Dies
    und
    Das benötigen würdest, wäre eine neue Antenne mit Universal-LNB wahrscheinlich die günstigere und auch noch erweiterbare Lösung.
     
  8. Bernd1967

    Bernd1967 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Danke für die Antworten.

    Das ganze mit den Adaptern und Multifeedhaltern hab ich mir schon durch den Kopf gehen lassen.

    Was mich halt am meisten verunsichert hat, war die Aussage von meinem Sathändler, das Multifeed generell mit dieser Schüssel nicht möglich ist.
    Aber vielleicht möchte der keine solche Adapterlösung an einer Technisat verbauen.

    Für mich hatte es den Anschein, dass Multifeed an dieser Schüssel aufgrund der Wölbung ( Strahlenbündellung ) nicht geht.

    Also nochmals vielen Dank.


    P.S.

    Wie ist das eigentlich mit den ganz frühen Parabol Antennen.
    Sind die auch Multifeed tauglich, oder geht das vom schielen her gar nicht?

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd
     
  9. feuerstein2000

    feuerstein2000 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Natürlich kann man die alte Technisat Antenne zur Multifeed Anlage hochrüsten. Bei Interesse kann ich gegen Portokostenerstattung eine alte original Technisat Multifeedschiene abgeben.( Astra 19 + Eutelsat 13). Ich habe meine alte Technisat Antenne mit dem Multytenne Quatro System aufgerüstet. Dank 4 LNB nun Astra 28 + 23+19+ Eutelsat 13 empfangbar. Selbst für BBC HD reicht s aus. Somit ist der alte Halter nun übrig.

    cu fred
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Multifeed mit alter Technisat

    Alle Parabol- und Offset-Antennen sind multifeedtauglich, lediglich durch zu kleine Durchmesser und die Konstruktion der LNBs gibt es Grenzen.

    Poste mal die Type deines Feedarms, und die LNB-Bauform (Feeddurchmesser). Für die SATMAN 800 gibt es drei verschiedene Feedarme, die aber alle umbaufähig sind. Das gilt selbst für die Ausführungen mit MTI-LNB in der "Ofenrohr"-Bauform mit 60 mm Feeddurchmesser, oder die alten British Telecom-LNB mit 22 mm. Man muss halt wissen, was zu beachten ist. damit der Brennpunkt nicht zu stark verlagert wird.
     

Diese Seite empfehlen