1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von duddelbacke, 30. November 2004.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Ist das in Norddeutschland mit 85 cm realisierbar(von mir aus auch ohne schlechtwetter reserven)
    Ein Sat-shop Händler meint das es in Hamburg nicht möglich wäre.
    Kann mir einer aus Norddeutschland das gegenteil bestätigen??
    Drehantenne und die Wavefronitier(ist das so richtig)? möchte ich nicht haben.

    Gruß Duddelbacke
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    Das muß möglich sein. Denn in Hamburg ist Astra 2D 28,2° bereits mit mind. 60 cm Schüssel empfangbar.

    Siehe hier: http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
     
  3. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    Die Differenz zwischen 13 und 28° ist 15 Grad. Kein seriöser Händler würde empfehlen, das mit einer Schüssel zu versuchen, die eigentlich als Prime-Focus-Antenne konzipiert ist. Schon bei 6° Differenz (Astra1- Hotbird) ist ein deutlicher Abfall der Empfangsleistung unvermeidlich, die 85er ist durch den Twin-Feed- Betrieb nur noch so gut wie eine 65er im PFA- Betrieb. Bei 15° ist die kritische Grenze auf jeden Fall überschritten. Einen entsprechenden Multifeed Halter gibt es meines Wissens von keinem deutschen Hersteller zu kaufen, und das aus gutem Grund.


    Wenn du's trotzdem versuchst, berichte doch mal vom Ergebnis.
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    @minzim:
    Mal ganz ehrlich: Irgendjemand hat das wohl mit ner 60er Schüssel mal geschafft, ASTRA2D in Hamburg zu empfangen, aber die 60er Schüssel ist schon an meinem Standort ziemlich knapp dafür. Für Hamburg sollte man eigentlich ne 80er oder besser 100er Schüssel im Fokus auf ASTRA2D ausrichten. Ich habe duddelbacke deshalb schon in einer privaten Nachricht geschrieben, daß ich ihm da als Schiellösung für ASTRA2D keine großen Hoffnungen machen kann. - ASTRA2A und 2B und Eurobird sind realisierbar. - mit etwas Schlechtwetterreserve.

    @opp:
    An meinem Standort hatte ich vorher 85cm-no-name-Schüssel, da ging das mit den 15° Differenz auch schon. Für ASTRA2D etwas zu schwach. Jetzt mit 100er Schüssel alles "im grünen Bereich".

    Irgendwo hier im Forum gibt es aber schon einen Thread zu dem Thema, wo duddelbacke geschrieben hat, daß er auf ASTRA2D auch verzichten kann. Insofern kein Problem.
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    @duddelbacke:
    Die Karte dort bezieht sich nur auf ASTRA2D, ASTRA2A und 2B und Eurobird kannst Du an Deinem Standort auf jeden Fall empfangen. Dem Foto von Deiner Sat-Schüssel nach ist es wohl besser, wenn Du erstmal diesen Blumenkasten abnimmst, dem Du am Geländer hast.
     
  7. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    Na ja. Man sieht ja nicht, wie der Fehlerkorrektur der helle Schweiß auf der Stirn steht. Und wenn man's sieht, isses eh zu spät.
    Manchmal muss man sich auch wundern, was mit ein Paar Single- LNB für Husarenstücke möglich sind. Der Profi plant natürlich immer so, dass er zur Not auch auf 12 Wohnungen erweitern kann...
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    Er will nicht unbedingt Schlechtwetterreservern haben. :winken:
     
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    @Littlelupo:

    Das sich die Karte auf Astra 2D bezieht hab ich gesehen.

    Und ich habe heute beim Satelliten suchen festgestellt,das der abnehmbare
    Blumenkasten absolut kein Hindernis bei der Signalqualität ist.
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Multifeed mit 13,19,28 Grad ost????

    Wir kommen der Sache näher. Habe Dir jetzt nochmal ne PN geschickt, wo es dann um die Schiellösung geht. Die Fragen oder Antworten darauf schreib doch bitte einfach in diesen Thread rein.
     

Diese Seite empfehlen