1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gdogg2003, 4. August 2011.

  1. gdogg2003

    gdogg2003 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte für mein Vorhaben nochmals speziell auf die Installation einer Multifeed-Halterung für meine Fuba DAA 780 zurück kommen. Geplant ist Astra 2D, also 28,2°E und Astra 19,2°E, evtl. vielleicht noch 26°E Badr4, wenn es möglich und nicht zu aufwendig ist.

    Aktuell ist die Fuba-Schüssel lediglich mit einer Quattro-LNB (Alps) für den Empfang von Astra 19,2°E ausgestattet. Dies soll nun geändert werden. Laut diversen Quellen sind die Original-Halterungen von Fuba nicht ideal geeignet, da diese manuell "nachgebogen" werden müssen. Also die [​IMG]DAZ 102, bzw. [​IMG]DAZ 104.

    Gibts hier vielleicht "Fuba-Spezis", evtl. sogar mit genau der gleichen Konstellation?
    Habe dazu noch diesen Beitrag entdeckt:
    [​IMG]http://forum.digitalfernsehen.de/forum/2878807-post3.html

    Dies ist genau mein Vorhaben. 19,2°E soll für alle 8 Teilnehmer empfangbar sein. 28,2°E und 26,0°E sollen hingegen nur für ein Teilnehmer bereit stehen. So hält sich das Ganze finanziell in Grenzen und alle wären zufrieden.

    Sieht also so aus, dass ich folgende Komponenten benötige:
    - 4/1 DiSEqC-Umschalter
    - Zwei zusätzliche Single LNB's
    - Multifeed-Halterung, inkl. zwei LNB-Halter

    Hoffe, dass die 78er Fuba mit dem Schielen zurecht kommt.

    Für Tipps bin ich sehr dankbar...
     
  2. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Es kommt darauf an wo du in Deutschland wohnst. Badr4 und 2D mit ner 78er Fuba zu empfangen wird schwierig werden.:winken:
     
  3. gdogg2003

    gdogg2003 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Standort ist wie im anderen Thread geschrieben, Rodgau. Dachte, dass 19,2°E und 28,2°E machbar sind und 26,0°E dazwischen liegt, dieser also "mitgenommen" werden kann. Primar geht es mir um 19,2°E und 28,2°E. Die Fuba möchte ich nicht austauschen, da diese erst ein Jahr alt ist und nicht gerade günstig war.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Und warum muss man dann hier einen neuen Beitrag aufmachen und führt den bestehenden nicht einfach weiter ? :eek:
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Badr 4 mit einer 78er hat keinen Sinn.

    Bei dieser Spiegelgröße ließe sich ein LNB-Abstand von 2° auch nur mit Inverto Multiconnect LNBs realisieren...

    vg

    pluesch
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Weniger als 3° wird mit der DAZ104 allgemein schwierig, denn die LNB-Halterungen bekommst einfach nicht näher zusammen.

    Und für BADR4 brauchst Blech. Viel mehr Blech.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Vorschlag: Fuba DAA 780 verkaufen und ne 100er Gibertini XP installieren. Mit der kannste 13°, 19°, 26° und 28° empfangen. Bei mir in 61137 Schöneck funzt das einwandfrei. Für 26° und 28° solltest du Alps LNBs nehmen. 26° in den Focus, 28° so nahe wie es geht rechts daneben (von hinter der Schüssel) und 19° und 13° links daneben. Der Abstand zwischen 26° und 19° ca. 11cm und 19° knapp 2cm tiefer.

    Gruß
    Janogla
     
  8. gdogg2003

    gdogg2003 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Meine Priorität liegt bei 19,2°E und 28,2°E, BADR4 wäre "nice to have", wirklich nicht mehr.
    Die entscheidende Frage ist für mich nun, ob ich zu 19,2°E nun noch 28,2°E mit der vorhandenen Fuba DAA 780 reinbekomme..?
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Das wurde doch alles schon einmal in deinem ANDEREN Beitrag durchgekaut..... muss das jetzt nochmal gemacht werden, ich versteh das nicht !
     
  10. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multifeed-Installation für 78er Fuba für 19,2°E, 26,0°E und 28,2°E

    Du bekommst 28,2°/28,5° mit deiner Fuba rein, nur 2D wirste nicht kriegen. Probiers halt aus und lass uns wissen wie es ausgegangen ist.:winken:

    Wie du schon in "deinem anderen thread" geschrieben würds dich ja wundern wenns funzt...
     

Diese Seite empfehlen