1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed für 125cm Gibertini?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GerhardLachmann, 30. Mai 2008.

  1. GerhardLachmann

    GerhardLachmann Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Bin von 85cm Gibertini Spiegel auf 125cm Gibertini gewechselt. Wollte nun Multifeedschiene vom 85cm montieren auf dem Arm der 125er aber diese ist wohl zu kurz.

    Hab jetzt in den Internetshops nach einer Multifeedschiene für den 125er gesucht aber nichts gefunden. Kann mir wer einen Tipp geben? Möchte
    Thor 1 West, Astra 19,2, Hotbrid 13 imd Astra 3a 23 empfangen

    Besten Dank
    Grüsz
    Lachmann
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Multifeed für 125cm Gibertini?

    Weder Gibertini selbst bietet eine Fertiglösung an und dies ist sehr schade weil gerade in diesem Spiegel ein Großes Potential steckt was Multifeed-Empfang angeht. Fremde Multifeedschienen sind ungeeignet, da auf die Richtcharakteristik des jeweiligen Spiegels ausgelegt.
    Ein Freund von mir im Chiemgau hat den gleichen Spiegel auf 28.2E ausgerichtet und empfängt sehr gut von 9E-42E. Allerdings war es eine langwierige Bastelei über mehrere Wochen immer stückweise erweitert. Da der Standort windgeschützt ist, macht die Befestigung von von ca. 10LNBs keine Probleme. Bei dir nehme ich an, daß der Thor 5 T1 Beam der Problemkandidat (Wohnort ?) ist. In diesem Fall müßte auf 1W ausgerichtet werden. Ob aber noch 23.5E komplett so weit im Offset empfangen werden kann ist mehr als fraglich. Ausschließen kann ich es nicht da viele Frequenzen sehr stark ankommen.
     
  3. GerhardLachmann

    GerhardLachmann Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Multifeed für 125cm Gibertini?

    deepbluesky, danke für deine Antwort!

    Ich wohne in Kufstein, 100 km südlich von München

    Zuvor hatte ich Gibertini 85 cm und Astra, Hotbird und Thor. Das ging gerade noch aus. Allerdings befinde ich mir ausserhalb der T1 Beams....

    Aber dass es von Gibertini keine eigene Multifeedhalterung für den 125er gibt ist schon etwas seltsam und mit dem hab ich auch nicht gerechnet. Mit der erhältlichen Multifeedhalterung schaffe ich vielleicht 15 Grad von LNB ganz links bis LNB ganz rechts.

    Du hast recht, der Spiegel hat riesiges Potenzial. Astra, Astra 3A, Thor und Eutelsat gemeinsam wird mit der handelsüblichen Multifeedhalterung nicht gehen obwohl es für den Spiegel selbst ein Kinderspiel wäre.

    Jetzt bin ich erhlich gesagt etwas ratlos :confused::confused::confused::confused:
     
  4. KaiSat

    KaiSat Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Multifeed für 125cm Gibertini?

    Moin,

    von Gibertini gibt es da nichts meines Wissens aber man kann einen universal nehmen der für Gibertini und andere Antennen taugt. Am besten höhenverstellbar wegen der Satelliten. Die Bohrung am Feedarm muss aber etwas vergrößert werden damit es paßt.
    Guck mal hier: http://www.ewerk-onlineshop.de/_py_...rtini-fuer-4-LNB-HoeHE/a-22787-1-121-124-0-0/ bei den Multifeedhaltern.

    Viele Grüße
    KaiSatellit
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.096
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Multifeed für 125cm Gibertini?

    Hände weg von diesem Katastrophen-Bauteil! Da gibt es hier im Forum ausführliche Beiträge von Speedy.

    Gibertini hat mehrere Bauserien. Bei den einfacheren liegt die Schiene waagerecht, bei der XP-Serie ist die Halterung wesentlich hochwertiger. Die Schienen sind z. B. auf www.preisner.de und bei SVS Skyvision einzusehen.

    Edit: Link für XP-Schiene http://www.xmediasat.com/shop/artikel/Sat-Multifeedhalter-Gibertini-4-fach-XP-MFP14-xm1030.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2008

Diese Seite empfehlen