1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed-Empfehlung: ALPS oder Inverto Black MultiConnect?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BobaFett77, 29. August 2009.

  1. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,

    ich plane demnächst an einer 80cm-Schüssel eine Multifeed-Anlage einzurichten. Platzmäßig dürfte es vorerst keine Probleme geben, aber da ich vorhabe Astra 19.2°E und Hotbird 13.0°E zu empfangen und mir die Option offen halten möchte, vielleicht später mal 16.0°E dazuzunehmen, möchte ich mir gleich jetzt schon schmale LNBs zu kaufen.

    Ich habe bereits hier im Forum gesucht, aber bin mir momentan unsicher: Nehme ich da lieber die ALPS mit Raketenfeed oder die Inverto Black MultiConnect?

    Wie sind da die Meinungen und Erfahrungen? Auf jeden Fall brauche ich übrigens Twin-LNBs.
     
  2. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed-Empfehlung: ALPS oder Inverto Black MultiConnect?

    Bei den Single LNBs dürfte kein großer Unterschied da sein. Die sind beide sehr gut.

    Bei Twin / Quattro / Quad LNBs würde ich eher zu Inverto greifen. Die Alps haben einen kleinen Huckel an der Seite was 3° Lösungen bei kleineren Antennen (unter 1m) schwierig macht. Die Inverto IDLB Serie hat keinen Huckel und ein Raketenfeed wie die Alps - also ideal für 3° Lösungen. Alle anderen Inverto Serien haben wie die meisten anderen LNBs ein normales Rillenfeed und sind für 3° nicht tauglich.
     
  3. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multifeed-Empfehlung: ALPS oder Inverto Black MultiConnect?

    Danke für den Tipp! Ich habe mir jetzt zwei Inverto Black MultiConnect Twin-LNBs bestellt (sowie ein Inverto Black Ultra Twin für Astra 28.5°E). Wichtig war mir, dass ich bei Änderungen in der Zukunft die LNBs weiterverwenden kann.

    Sollte ich demnächst dann auch noch 16.0°E empfangen wollen, bestelle ich mir dann einfach noch ein MultiConnect dazu. Müsste ich bei einer 80 cm-Schüssel in dem Fall dann eigentlich jeweils das Gehäuse der MultiConnect-LNBs entfernen oder könnte es auch mit Gehäuse passen?
     
  4. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multifeed-Empfehlung: ALPS oder Inverto Black MultiConnect?

    Habe mehrere Inverto Black Multiconnect Single LNBs. Mit denen lassen sich auch schwierige Situationen wie 5°+7°+9°Ost an ´ner Wavefrontier T90 lösen. Der Nachteil dieser Dinger ist, wenn sich Regentropfen auf dem Feed sammeln geht der Empfang stark zurück und wird erst wieder normal, wenn die abgetrocknet sind.
     

Diese Seite empfehlen