1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Yappa, 8. Mai 2013.

  1. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    Anzeige
    Wer sich an meine letzten Threads erinnert, weiß vielleicht noch, dass ich auf das Dach eines Hamburger Neubaus eine neue Schüssel installiert haben lasse.
    Die Schüssel ist nur für die eine erworbene Eigentumswohnung gedacht.
    Ich wohne nicht dort, habe also nach wie vor meine Kathrein Anlage (siehe Profil).

    Es handelt sich um Astra u. Hotbird Multifeed und ich habe mal Receiver und TV in die leere Wohnung geschleppt.

    Sollte ich mir Sorgen machen, wenn ich mit meiner Dreambox auf einigen Hotbird Sendern nur SNR-Werte iHv knapp 50% habe? Die Astra Sender kommen im Gegensatz dazu sehr stark rein.

    Beispiel für schwachen Hotbird Transponder

    Islam TV auf 10722.88

    --> SNR neue Anlage: 9,44 dB (53%) Abends um 19:30
    Vgl. mit SNR meiner Kathrein Anlage: 13,39 dB (76%)

    Beispiel für schwachen Astra Transponder


    M6 HD auf 12168.00

    --> SNR neue Anlage: 14,05 dB (80%)
    SNR Kathrein: 11,55 dB (65%)

    Was sagt Ihr zu dem Hotbird Wert der neuen Anlage?
    Rai 1 hat auch nur 10,60 db (60%), Sky Uno HD sogar nur 8,87 dB (50%)

    Meine Erfahrung mit meiner Kathrein Anlage ist zumindest bei Astra Sendern, dass unter einer SNR von 47% der BER-Wert anfängt, sich zu bewegen und Bildfehler zu sehen sind.
    ------

    Zur Anlage:

    1 Max Mastfuss Holland 1,2 m für 4 Betonplatten 51x51 cm
    Chess Sat Antennen Balkonständer mit Mast-Ø 60mm - 4x50x50cm Holland | eBay

    1 SAT Spiegel OSD-Line S85QSD-G, BxH 85x95 cm Feedarm
    Preisner S85QSD-G Graphit Sat-Spiegel: Sat-Antenne Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    1 Multifeedschiene SH7585QSD
    Preisner SH7585QSD Multifeedhalter: Sat-Montagezubehör Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    2 Preisner Televes Speisesystem SP 44 EN
    Preisner Televes Speisesystem SP 44 EN
    Quatro-Speisesystem Feed 40 mm RM: 0,3 dB typ. | Televes

    1 Multischalter Spaun SMS 91607 NF
    http://www.spaun.de/?lang=en&modul=products&product=842496&productname=SMS91607NF

    Was meint Ihr? Soll ich dem Elektriker sagen, nochmal anzutanzen und die Anlage mehr in Richtung Hotbird auszurichten? Ich war auch schon selbst auf dem Flachdach und komme leicht an die Anlage, habe so etwas bisher aber noch nicht selbst gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Schade, niemand, der hierzu eine Beurteilung abgeben kann? Wenn noch irgendwelche Infos fehlen, reiche ich diese gerne nach.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Na, wenn du selbst auf das Dach kannst:

    - Ist das Astra LNB im Fokus (also in der Mitte) oder sind die LNBs so montiert, das je eines links und rechts vom Fokus ist?
    - Kannst du einen Receiver und kleinen Fernseher mit hochnehmen (Strom)? Falls ja: Vorsichtig gegen die Schüssel drücken und schauen, ob sich die Werte verbessern

    Viele Elektriker richten die Antennen nur sehr rudimentär aus, wenn ein Signal da ist, gilt die Anlage als betriebsbereit.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Dann stimmt mit mit/bei Deiner Kathreinanlage etwas nicht.
    Die Dreambox zeigt ja relativ genaue SNR Werte an.

    Da muss doch eigentlich bei nur etwas Sauwetter der Astraempfang
    in die Knie gehen.

    Auch wenn beide Positionen schielend angepeilt werden,
    dann muss bei Normalwetter eine 78er Antenne auch den schwächsten
    Astra1 Transponder M6HD störungsfrei empfangen und der SNR Wert sollte auch bei M6HD bei ca. 70 / 75% liegen.

    Den Pro7 SD Transponder sollte die Dreambox mit über 90% anzeigen.

    Die Hotbird - Werte von der Kathreinanlage sind relativ ok.
    Das Astra LNB muss nachjustiert werden

    Die Astrta1 Werte der neuen Anlage sind relativ ok.
    Die Werte von Hotbird sind nicht ok.
    Das Hotbird LNB muss deshalb nachjustiert werden.

    Was meint Ihr? Soll ich dem Elektriker sagen, nochmal anzutanzen....

    Na was denn sonst....:winken:

    Ist ja unglaublich was dieser sogenannte "Fachmann" sich so an Unfähigkeit leistet. :eek:
     
  5. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Wenn ich hinter der Schüssel stehe, müsste der rechte LNB der Astra LNB sein, oder? Und der befindet sich momentan in der Mitte der Multifeedschiene. Ich lade heute Abend mal ein Bild hoch, das ich vor ein paar Wochen von den LNBs gemacht habe.
    Der Mann, der da war, machte auf mich eigentlich einen ganz guten Eindruck. War auch ein "Externer", also nicht direkt von der Elektrikerfirma, weil diese die Ausrichtung nicht hinbekommen hatte.
    Dabei hatte er folgendes Messgerät:
    KWS Satellitenmessgerät Varos 109 von Handliche Gerätegröße und trotzdem ein vollwertiger Satellitenmessempfänger. Der VAROS 109 wurde zur Installation und Fehlersuche in klassischen Multischalteranlagen und für UNICABLE-Verteilungen entwickelt. Sats

    Er zeigte mir den grafischen Pegel für Hotbird und meinte, die Werte seien in Ordnung. Lagen glaube ich bei um die 10 db? Etwas niedrig? Da ich auf dem Gerät ansonsten für die getesten Frequenzen keine Werte sah, also SNR in %/dB wie ich sie von meiner Dreambox kenne, konnte ich damit nicht wirklich etwas anfangen.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Ja, von hinten gesehen der rechte ist für Astra. Links ist dann Hotbird.

    Optimal wäre es, den Spiegel auf 16° auszurichten und beide LNBs leicht schielen zu lassen. Heisst also: Von hinter der Schüssel aus gesehen leicht nach rechts drehen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Auch wenn nur direkt auf einen Satellit ausgerichtet, nicht schielend, müssten die Werte eigentlich besser sein. Vielleicht ist die Schüssel noch nicht optimal in der Höhe eingestellt. Trotz allem kann man mit den Werten leben, optimal geht aber anders.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2013
  8. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Ich würde sagen, die Schüssel entweder auf 16 Grad ausrichten und beide LNB schielen lassen oder das Hotbird LNB auf Mitte Spiegel ausrichten und das Astra LNB schielen lassen.
     
  9. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Sorry, hat mit den Fotos etwas gedauert. Müsste so sein, wie ich geschrieben habe, also Astra derzeit im Fokus, richtig?
    [​IMG][​IMG]


    Ich glaube, ich lasse das erst einmal so. Hatte genug Ärger mit dem Elektriker. Diejenigen, die in der Wohnung anfangs wohnen werden, wollen eh nur den Kabelanschluss benutzen (eingespeist über Multischalter Terrestrik).
    Sobald Sat dann benötigt wird, werde ich mal sehen, wie gut es um meine Satausrichtungskünste bestellt ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Multifeed Astra/Hotbird - Bin mit Hotbird Signalwerten nicht zufrieden

    Die schielende Anpeilung von Hotbird via 78er Antenne ergibt gemäß einer Mitteilung der Firma Kathrein
    nur eine SNR Verschlechterung von 1,2dB gegenüber der zentralen Anpeilung von Astra1.
    Ca. 17dB zu 15,8dB.:winken:
    Gewinn in dB in Abhängigkeit von der Schüsselgröße:
    http://www.kathrein.de/de/company/antenne/99810497.pdf
    Siehe ab Seite 24.

    Wenn das hier stimmt -

    Er zeigte mir den grafischen Pegel für Hotbird und meinte, die Werte seien
    in Ordnung. Lagen glaube ich bei um die 10 db?

    - dann beträgt die Hotbird - Schlechtwetter-Reserve bei HD-Empfang nur ganze 2dB.

    Das benutzte €1400 Messgerät dürfte sehr wahrscheinlich nicht falsch
    anzeigen.

    Ich glaube, ich lasse das erst einmal so. Hatte genug Ärger mit dem Elektriker.

    Ich kann Dir nur nochmals raten, den Elektriker nochmals antanzen zu
    lassen und ihn mit den Angaben auf der Kathreinseite zu konfrontieren
    und nicht bis zum St. Nimmerleinstag zu warten.

    Ist doch wohl ein Witz, was da an Unfähigkeit erkennbar wird.

    Und nochmals:

    M6 HD auf 12168.00 via Astra 19,2Grad
    --> SNR neue Anlage: 14,05 dB (80%)
    SNR Kathrein: 11,55 dB (65%)

    Deine Kathrein-Satanlage liefert via Dreambox relativ gute Hotbirdwerte und völlig unzureichenden Astra1 Werte.
    Von allen Receivern kommt die dB Anzeige der Dreambox
    den Profimessgeräten sehr nahe.

    Meine Erfahrung mit meiner Kathrein Anlage ist zumindest bei Astra
    Sendern, dass unter einer SNR von 47% der BER-Wert anfängt, sich zu
    bewegen und Bildfehler zu sehen sind.

    Mit 11,55dB darf es bei Normalwetter zu sowas dennoch nicht kommen.
    Es sei denn, dass die Bildfehler nur bei Sauwetter auftreten.
    Eine ausreichende Schlechtwetter-Reserve haben beide Satanlagen nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013

Diese Seite empfehlen